Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Gäste online
1.231
Besucher gesamt
1.371

Statistik des Forums

Themen
29.571
Beiträge
380.940
Mitglieder
47.206

KfW 55 - Lüftungsanlage ja/nein? - Erfahrungen

4,60 Stern(e) 5 Votes
Neue BAFA-Förderung ab 01.01.2020.
KWL wurde in den letzten Wochen ergänzt.
35% von maximal 50k € brutto.
 
Zwei Anlagen die nebeneinander so daher werkeln sind nicht immer das Gelbe vom Ei.
Grundsätzlich stimme ich zu. Aber die KWL ist doch vom Grundsatz her eine sehr "dumme" Angelegenheit. Was soll es denn da auch groß zu regeln geben? Also Bypass beim Heizen verstehe ich, aber warum sollte ich den Bypass generell denn verwenden, wenn ich Heizen muss? Das würde ich doch nur im Sommer machen, wenn Außentemperatur<Innentemperatur>Solltemperatur

Was sollen die beiden Anlagen denn groß machen, außer sich anpingen?

35% von maximal 50k € brutto.
Ja lohnt sich finanziell, aber technisch? Mein GU will mir immer noch eine Kombianlage mit WP+KWL.
 

Mycraft

Moderator
Aber die KWL ist doch vom Grundsatz her eine sehr "dumme" Angelegenheit.
Sie muss aber nicht dumm bleiben. Bzw. ist Sie in der Regel nicht dumm. Es wird nur nicht immer dokumentiert was die Anlage noch so kann außer Luft machen.

Dir ist eine Klimaautomatik im Auto im Winter ein Begriff? Ist im Grunde das gleiche Prinzip.

Mein GU will mir immer noch eine Kombianlage mit WP+KWL.
Ja manche basteln daraus ein Gerät und halten es dann für das Non plus ultra.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Grundsätzlich stimme ich zu. Aber die KWL ist doch vom Grundsatz her eine sehr "dumme" Angelegenheit. Was soll es denn da auch groß zu regeln geben? Also Bypass beim Heizen verstehe ich, aber warum sollte ich den Bypass generell denn verwenden, wenn ich Heizen muss? Das würde ich doch nur im Sommer machen, wenn Außentemperatur<Innentemperatur>Solltemperatur

Was sollen die beiden Anlagen denn groß machen, außer sich anpingen?



Ja lohnt sich finanziell, aber technisch? Mein GU will mir immer noch eine Kombianlage mit WP+KWL.
Ich kann es dir nicht sagen. Aber wir werden die BAFA auch nicht in Verbindung mit der KWL in Anspruch nehmen. Wir werden versuchen, so viel KNX wie möglich unterzubringen.
Die KWL hätten wir eh genommen. Auch ohne BAFA.
Generell nehmen wir die SWP, die KWL und KNX auch wenn die BAFA nicht wäre.
Das ist für uns nur ein Bonus.
 
Ich komm mir bei dem Thema langsam vor, als würd ich in der Region Dummsdorf wohnen. Habe mittlerweile mit 5 Installationsbetrieben in der Region telefoniert und mit einem Vertriebsleiter von Helios. Keiner scheint sich mit dem Thema BAFA-Förderung auszukennnen...... :rolleyes: einer wollte mir sogar erklären, dass es die Förderung nur bei der Sanierung von Altbauten gibt.

Ich frage mich, wie dieses Thema so irrelevant sein kann, wenn es aufgrund der Förderung doch um einige Tausend Euro geht?!
 
Ich komm mir bei dem Thema langsam vor, als würd ich in der Region Dummsdorf wohnen. Habe mittlerweile mit 5 Installationsbetrieben in der Region telefoniert und mit einem Vertriebsleiter von Helios. Keiner scheint sich mit dem Thema BAFA-Förderung auszukennnen...... :rolleyes: einer wollte mir sogar erklären, dass es die Förderung nur bei der Sanierung von Altbauten gibt.

Ich frage mich, wie dieses Thema so irrelevant sein kann, wenn es aufgrund der Förderung doch um einige Tausend Euro geht?!
Das ist echt schwach :D

Wir waren separat nebenher bei 2 Heizungs & Lüftungsunternehmen und die kannten sich da bestens aus. Werden auch die ganze Geschichte extern vergeben, da sich bei uns die Bauunternehmen extrem dümmlich anstellen und gar kein bock auf die ganze Nummer haben :D
 
Oben