Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
5
Gäste online
277
Besucher gesamt
282

Statistik des Forums

Themen
30.333
Beiträge
398.579
Mitglieder
47.715

DHI Planen und Wohnen St. Wendel

4,90 Stern(e) 8 Votes
Wir bauen eine Stadtvilla mit Doppelgarage. Sind eigentlich sehr zufrieden bisher. Planungsphase hat sich leider wegen einer doch relativ hohen Auslastung von DHI lange hingezogen. Haben wir aber gerne in Kauf genommen. DHI hat einen sehr guten Ruf und darauf kam es ins letztlich auch an. Nur regionale und auch bekannte Handweksbetriebe und eine sehr vernünftige, wenn auch nicht gerade günstige Kalkulation. Wenn du was zuverlässiges suchst, kann ich DHi, mindestens bis jetzt, uneingeschränkt empfehlen.
 
Also gleiches Bauprogramm wie bei uns. Wir haben uns auch im Dezember für DHI entschieden. Morgen wird der Bauantrag gestellt.
 
Top!

Bis auf die Malerarbeiten haben wir alles bei DHI in Auftrag gegeben. Ansonsten bleiben wir eigentlich ziemlich im doch u.E. guten Standard der DHI drin. Aufmusterungskohle steck ich da lieber in Urlaub ;)

Morgen bin ich auf der Baustelle, dann stell ich mal ein paar Fotos ein. Vllt. hat sich ja auch was getan. Das bekommt man bei DHI nicht unbedingt immer mit :D wesche, von dem her...:cool:
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ja wir haben bisher nur die Maler- und Bodenarbeiten rausgenommen. Ach.. und die Erdarbeiten werden in Eigenregie durchgeführt.
Wie lange hat es bei dir gedauert zwischen Bauantrag und Spatenstich?
Darf man fragen welche Heizung du nimmst?
Wesch wie ich menn :)
 
Nach Baugenehmigung 2 Wochen, aber auch nur weil DHI noch unbedingt vor Weihnachten die Bodenplatte fertig machen wollte. Normalerweise 4 Wochen nach dem die Genehmigung vorliegt, natürlich abhängig vom Wetter.

Wir nehmen die alpha Innotec lwav+ 82... mit Kühlfunktion, kommen damit gerade so auf die 4.5 JAZ für die Förderung. Die, wie ich erwähnen will, seit dem 01.01. deutlich höher ausfällt. Ist Fa. Ernst auch euer Heizungsbauer?
 
OK das hört sich ja zügig an. Muss ich schauen dass die Erdarbeiten flott durchgeführt sind :)
Ich hatte mich letzte Woche dort gemeldet, da ich von einer LWWP auf eine SWWP mit RGK umswitchen möchte und dafür halt auch mit dem Heizungsbauer Kontakt aufnehmen muss. Da wurde mir dann die Firma Lemens genannt und dieser hat sich auch auf jeden Fall positiv ggü. meiner Idee geäußert. Möchte das in den nächsten Tagen genauer abstimmen damit dies auch klappt. Kühlfunktion war bei uns auch drin. Sollte auch mit dem RGK funktionieren. Ja die Förderung hat gerade so einen richtigen Boom seit dem 1.1. wobei die Kosten für die FBH nicht mit gefördert werden. Muss dann auch schauen wie es bezüglich des RGK gefördert wird was Eigenleistungen angehen. Da bin ich mich noch am einlesen bzw. warte ich noch etwas mit dem Antrag bis zu den Erdarbeiten.
 

Ähnliche Themen
08.06.2020LLWP vs LWWP vs RGK - UnterschiedeBeiträge: 50
24.01.2020JAZ-Berechnung für Förderung (Parameter und Tool für Berechnung)Beiträge: 29
15.07.2020Mit Bauantrag wegen Baukindergeld zuwartenBeiträge: 1345
20.01.2020Neue BAFA-Förderung - LWWP doch mit SolarthermieBeiträge: 39
15.02.2020KFW55 Förderung + BAFA FörderungBeiträge: 57

Oben