DHI Planen und Wohnen St. Wendel

4,90 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Willkommen Flachzange. Das eigentliche Gespräch zu DHI findet inzwischen überwiegend per Privatnachricht statt.

Bei uns war es Solar Sperling, ansonsten kann ich auch noch Schoenergie empfehlen. Ca. 1.100 netto/kwp.

Drunter kommst anscheinend nicht in unserer Region

Aber bitte bedenke: Mitte des Jahres wird der Deckel für die EEG Förderung erreicht sein. Wenn die Politik bis dahin nicht tätig geworden ist, gibt es keine Einspeisevergütung mehr.

Wir haben Ost, Süd und West belegt auf 22 Grad Zeltdach mit je 10 Modulen a 330 Watt = 9,9 kwp.

Hätte auch noch Nord belegt, wenn ich günstige 400 Watt Module gefunden hätte. Seis drum.

Unser Rohbau trocknet gemütlich vor sich hin. In der Zwischenzeit läuft die Planung der Heizung.
 
Mal ein kleines Update für die Allgemeinheit:

Inzwischen sind ein Großteil der Elektro, Heizungs und Sanitärinstallation erfolgt.

Aktuell wird die Solebohrung durchgeführt.

Läuft.
 

Anhänge

Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben