Grundriss Bungalow 160-170qm mit Keller

4,70 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 24 der Diskussion zum Thema: Grundriss Bungalow 160-170qm mit Keller
>> Zum 1. Beitrag <<

E

Evolith

@Evolith
Welche Maße hat denn Euer Haus?
14x14,5m

Zu unserem Grundriss: Aus der Küche könnte man auch ein eigenes Zimmer machen. Der Abstand zwischen dem kleinen Küchenvorsprung und der Wandscheibe ist groß genug, um da entspannt eine Küche einzuplanen. Wir haben an der Wandscheibe einen laaangen Schreibtisch stehen. Wären wir ungewollt zu Kind Nummer 3 gekommen, wäre die Küche genau so vor gerückt.
Dem Schlafzimmer sollte ein Meter mehr gegönnt werden. So ist es immer etwas knapp mit dem Bett (steht aktuell seitlich zum Fenster) und wir haben bei einem 180 Bett auf jeder Seite 60cm. Mich stört es null, mein Mann motzt da gerne.
Die Kinderzimmer empfinde ich von der Größe her als ausreichend (knappe 11 und 12 qm). Allerdings muss dann bewusst sein, dass man die Möbel immer wieder mal umstellt und optimiert. Mein Sohn hat 3 Wohnzimmertische in seinem Zimmer stehen, um die Legoinvasion zu beherrschen. Bei meiner Tochter bete ich, dass sie der Playmobilsucht nicht so fröhnt. Aber was maul ich, ich mag das Möbelrücken.
Und seit man Mann endlich das Paintballgeraffel auf den Dachboden gebracht hat, habe ich im Abstellraum genug Platz. Im Hauswirtschaftsraum steht noch ein rieeesiges Katzenklo (Größe eines Sarges). Da hätte man also auch noch Lagermöglichkeiten.
 
Y

ypg

Da ich meine Versprechen (meist) halte, hier noch eine Version.
Eltern und WZ im Westen, Kinder und Küche im Süden, Terrasse knappe 6 Meter, mit Dachüberstand von 40cm 6,40. Jetzt auch mit Kamin, den ich in den vorigen Versionen unterschlagen habe :cool:
 
E

Evolith

Wenn man jetzt noch die Türen zu den Wohntrakten weg lässt wird es noch etwas offener und die werden eh immer auf sein, da keiner Bock hat 2 Türen nacheinander zu öffnen. Sind ja in keiner Sicherheitsschleuse.
 
I

Iotafreak

Hallo, Vielen Dank nochmals....
zu deinem Entwurf:
Wenn ich das korrekt verstehe, dann ist die Terrasse 6m Tief? An sowas hatten wir garnicht gedacht bis jetzt...
Eingang, Bad und SZ müssten dann im Norden sein oder?
Super: getrennter Eltern/Kind Bereich.. Die erste Wand zu den Kids Zimmern würde ich auch komplett weglassen...
Ansonsten interessanter Ansatz.. muss ich mit meiner Frau mal genauer anschauen.... was aufjedenfall stören könnte, ist der direkt Esstisch am Eingang Wohnbereich....

Ich habe mal probiert die Variante von @Evolith zu drehen, d.h. alle Schlafzimmer + Bad auf die lange Fläche, dadurch werden die Zimmer größer.

Wir müssen uns nun Gedanken machen, ob wir unbedingt die Trennung Kids Eltern wollen oder doch den Kompromiss mit einem Bad dazwischen ausreicht.. hat alles Vor/Nachteile...

Mit der Trennung finde ich deinen Entwurf bis jetzt am Besten, wobei eine 6m Breite Terrasse eigentlich der Wunsch war..... Danke sehr... Wir haben jetzt mal unterschiedliche Varianten.. wir warten jetzt auf den Architekt.. mal sehen was der noch in Petto hat.. danach werden wir uns entscheiden...

Wobei ich es hier nicht gut finde, vom Eingangsbereich die Couch zu sehen...
grundriss-bungalow-160-170qm-mit-keller-490951-1.jpg

grundriss-bungalow-160-170qm-mit-keller-490951-2.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 13.04.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2291 Themen mit insgesamt 80073 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben