Grundriss Bungalow 160-170qm mit Keller

4,30 Stern(e) 4 Votes
das Haus Vita von Weiss hat uns dazu inspiriert
Das Haus Vita ist kein Familienhaus und hat alle notwendigen Bedarfsräume auf einer Ebene. Die Küche ist gut zoniert.
Wie man auch gut sehen kann, hat der Bungalow reichlich Fensterflächen, wodurch alles hell und freundlich wird. Notwendige Bereiche wie der Essbereich ist lichtdurchflutet- gegensätzlich Deines Planes.
Allerdings hat das Vita auch in meinen Augen einige Mankos, die nicht sein müssen. Barrierearm ist es nicht.
 
Das Vita Haus von Weiss hätte ich nicht erkannt.
Super das ihr die beiden Grundstücke zusammlegen und "nur" mit einem EFH bebauen dürft.
Ist der Fußweg stark frequentiert?
 
Woher kommen die eingangs genannten max 15m Wandlänge? Gelten die auch für zwei zusammengelegte Grundstücke? Zählt Stellplatz (Carport oder Garage) dazu?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Warum nehmt ihr nicht einfach das Dach dazu?
Der Keller ist doch auch ein zweites Geschoß mit Treppe. Ihr habt eine Zweite Ebene. Nur das die nichtmal Tageslicht bekommt und teuer in der Herstellung ist.
Schau mal z.b. den Schwörer Bungalow E 15-265.2 an.
Sind die Kinder weg ist das Haus trotzdem groß und teilweise ungenutzt. Der Keller steht leer.
Will man wirklich in einem 160qm Haus + 160 qm Keller wohnen, wenn man so gebrechlich ist, das die Treppe nicht mehr geht?
Weil uns das optisch besser gefällt. Falls nötig können die Kids mit Freundin dort Wohnen, falls nicht stört mich der leere Keller nicht... wenns klappt werde wir zumindest die GROßE sauna mit Entspannungsraum bis zum Ende nutzen....

Ich verstehe das hier viele die Kosten aus Hauptkriterium bringen und das ist auch richtig.. Wir haben aber das Glück, das wie so bauen können wie wir wollen.
 
Ich verstehe das hier viele die Kosten aus Hauptkriterium bringen
Nein! Du hast doch genug, das kann man dann auch einsetzen für etwas, was man gern mag und haben möchte.
Es geht 1.um die Umsetzbarkeit, 2. darum, dass das Haus im Alter nicht funktioniert 3. jetzt zur Zeit („vor dem Alter“) auch nicht.
Es ist nicht das Haus Vita und auch nicht das, was Du beschreibst, was Du haben möchtest.
Da kannst Du Dich noch soviel vor der Tatsache winden ... es ist etwas, was man nicht dem Architekten vorlegt oder favorisieren sollte.
Bau Dir Deinen Bungalow, aber funktionieren muss das Haus! Heute und später.
 
Oben