Grundriss Bungalow 160-170qm mit Keller

4,30 Stern(e) 4 Votes
Das Vita Haus von Weiss hätte ich nicht erkannt.
Super das ihr die beiden Grundstücke zusammlegen und "nur" mit einem EFH bebauen dürft.
Ist der Fußweg stark frequentiert?
ne, lt. Bebaungsplan bleibt das eine Wiese.. also keine Pflaster oder so... denke nicht das da viel Verkehr sein wird, da der normale saubere Gehweg bei uns auf der Strasse ist..
 
Es geht nicht um Kosten, und niemand will Euch Euren Bungalow nehmen - beides sei euch gegönnt.

Dennoch ist es so, dass Du zwangsläufig viel Grundfläche versiegelst, Dir damit Grundstücksfläche nimmst (und sooo groß sind 660qm nicht) und Dir die Bungalow-typischen Probleme mit viel Verkehrsfläche und wenig Licht im Inneren einhandelst. Der Keller macht das nicht besser... im Gegenteil: wenn es schon im EG nicht richtig klappt, wie soll dann z.b: ein Lichtschacht oder -hof das Kellerinnere erleuchten? Das wird ein Höhle!

Wie wäre es mit einem Bungalow 2.0: ein länglicher Bau mit steilerem Satteldach, und Sauna, Entspannungsraum (Bibliothek), etc ins DG? Evtl mit Luftraum in den Allraum. Wenn Ihr eine L-Form haben wollt ergänzt um einen verglasten Flachdach-Kubus der in den Garten ragt? Dieser oben als Terasse mit Aussicht und Ausgang aus der Sauna?
Also unten "nur" 120-140qm, und oben nochmal 40-50qm Luxus aus Eltern Schlafzimmer und Wellness? Und damit auch noch deutlich mehr vom schönen Grundstück mit der schönen Aussicht?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Das Haus Vita ist kein Familienhaus und hat alle notwendigen Bedarfsräume auf einer Ebene. Die Küche ist gut zoniert.
Wie man auch gut sehen kann, hat der Bungalow reichlich Fensterflächen, wodurch alles hell und freundlich wird. Notwendige Bereiche wie der Essbereich ist lichtdurchflutet- gegensätzlich Deines Planes.
Allerdings hat das Vita auch in meinen Augen einige Mankos, die nicht sein müssen. Barrierearm ist es nicht.
Danke für das Feedback...

Das Vita war nur die inspiration, was uns sehr gefallen hat...
Die von mir eingebauten Fenster etc. sind nur hingekritzelt... mir geht es in erster Linie um die Raumaufteilung ob die so Sinnig ist... Aber das scheint nicht der Fall zu sein... auch die einzeichneten Türen Maße sind alles auf dem Handy gemacht... Ich wollte mal sehen ob es mit den uns erlaubten Möglichkeiten, möglich ist in dieser größe ein 4 Zimmer Bungalow in solch einer Bauweise zu erstellen und meine Raumaufteilung von Euch Experten begutachten zu lassen... Vielen Dank.

Grundriss optimierbar oder eher komplett für die Tonne?
 
Gerade in der Selbstplanungsphase zeichne immer alle Räume mit der vorhandenen bzw gewünschten Möblierung im Maßstaab ein. So siehst du am ehesten wo es für euch persönlich kneift.
Paßt das Bücherregal, der Schuhschrank, das Traumsofa?
In vielen Grundrissen sind Puppenmöbel eingezeichnet und der Essplatz paßt in jedes WoMo.

Zu eurem Grundriss
Schlafzimmer: Zeichne mal einen Schrank ein, in der Größe die ihr wollt. Und nicht neja dann kommen halt die Anzüge in den Keller
Gäste-WC im Privatbereich
Familienbad extrem Groß
Kinderzimmer sind gar nicht im Privatenbereich. Müssen immer durch den großen Flur. Dazu währe die Ausrichtung Schlafzimmer besser. K2 etwas dunkel
Allraum ist groß wird nicht großzügig und hell wirken.
Flur Garderobe direkt an der Tür. Wird fast immer unordentlich wirken.
Flur zum Keller, Bad recht schmal und dunkel
Treppe in den Keller wird nicht gut begehbar sein.
 
Das Vita Haus von Weiss hätte ich nicht erkannt.
Gott sei dank nicht - ggü. diesem Vorbild kann man hier ja schon fast von einem "klaren" Entwurf sprechen, das Weiss Vita ist ja schon kein Winkel-Bungalow mehr, sondern geradezu ein Verwinkelt-Bungalow. Im übrigen dächte ich mit Mitte Dreißig und noch so jungen Kindern never ever an die Nach-Kindern-Zeit oder gar das "Alter". Das garantiert einem sowieso niemand, daß die Gebrechen ausgerechnet mit Arthrose anfangen - das Heil im Treppenverzicht zu suchen, ist also eher eine fragwürdige Klugheit. Fitte Neunzig wird man übrigens nicht im Sessel ;-)
Grundriss optimierbar oder eher komplett für die Tonne?
Auf jeden Fall - nicht nur den Konkretgrundriß, sondern schon das Bungalow-Konzept betreffend ! - nicht zu doll drin verlieben und erst´mal dem Architekten eine Chance geben. Für den Winkelbungalowwalmdachmehrpreis gibt es bis zum Abitur schon ein Auto.
 
Oben