[ entwurf] in Foren - Beiträgen

Grundriss-Optimierung Reihenhaus 160qm, ca. 145 NWF

[Seite 11]
... auf einer Wand im EG stehen sollte. Der zweite Punkte war das Abfangen der Ecke rechtsunten im OG. Diese ist nicht unterbaut. Im ursprünglichen Entwurf des Bauträgers Variante 1 EG beträgt die Spannweite der Decke im EG an der Stelle 3,89 m. Im zweiten Entwurf des Bauträges und damit auch in ...

[Seite 3]
Danke für den tollen Entwurf. Das Obergeschoss würde ich quasi direkt unterschreiben. Weniger Flurfläche, passende Zimmergrößen und das Badezimmer ebenfalls toll. Beim Erdgeschoss sind es im Prinzip drei Punkte: - Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich damit anfreunden kann die Küche in die ...

[Seite 7]
... die linke Seite. Ich denke so kann sich mein Architekt nicht über irgendwelche Leitungswege beschweren. Der Rest ist quasi identisch zu Katjas Entwurf. Folgende Punkte/Fragen habe ich noch: - Habe ich hier grobe Schnitzer reingebastelt oder passt das vom Grundsatz? - Der Platz für die Türen ist ...

[Seite 8]
Der Entwurf von ist um Welten besser als der vom Bauträger. Bei den Originalentwürfen gibt es viel zu viel Verkehrsfläche. Der Eingangsbereich unten ist zwar schön großzügig, der Platz fehlt aber an anderer Stelle. Mit dem Stauraum kann ich deine Sorgen aber schon nachvollziehen. Auch wenn man ...

[Seite 12]
Wir haben nun den finalen Entwurf bekommen. Die die Statik wird nun berechnet werden, der TGA Planer meldet sich nochmal zur Haustechnik und die Änderungen zum Bauantrag werden dann einreicht. Im Prinzip hat er nun alle Änderungen gem. übernommen (die Fenster sind etwas anders). Ich kann dir gar ...



Oben