Haus- und Grundrissplanung - Erster Architektenplan liegt vor

4,90 Stern(e) 17 Votes
Darüber müssen wir länger nachdenken.
Hinsichtlich Doppelcarport im Norden muss ich versuchen mir vorzustellen, wie zwei Carport nebeneinander aussehen werden. Wie oben erwähnt, dachte ich ja bisher, die beiden bogenförmigen Carport würden mit dem Haus in der Mitte wie zwei Blütenblätter aussehen, nun sind sie aber zu "mickrig" oder das Haus zu groß. Meine Idee passt nicht.
Dann gib mal den Carport in Google ein. Dann kommt auch der doppelte.
 
Ich habe das Gefühl, dass du viele Sachen noch nicht zu Ende gedacht hast. Wollt ihr das Haus dann in ein paar Jahren wieder verkaufen?
 
Hallo, das Haus hat für 2 auf jeden Fall schön viel Platz! Eine Idee wäre, Schlafzimmer und Arbeiten 1 zu tauschen, dann ist der Weg zum Bad nicht so weit.
Ansonsten hat @Pinky0301 gute Hinweise gegeben. Vor allem der fehlende Durchgang von der Küche ins Esszimmer fällt auf.
Ich möchte keinen Durchgang, weil ich ungern in der Küche beobachtet werde. Durch den Durchgang würden Gäste oder mein Mann vermutlich immer durchschauen. Ich mag separate und klar abgetrennte Bereiche, wenn es um Bereiche geht, in denen ich nicht "brilliere".
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Der Weg von Küche zum Esstisch wäre mir viel zu weit und zur Terrasse ich noch weiter. Küche mal richtig planen. Evtl. Küche und Wohnzimmer tauschen.
Schlafzimmer zu schmal, denn da sind ja zwischen Wand und Bett nur etwa 60cm.
Entwässerung des Bads wenn der Essbereich darunter liegt, könne interessant werden.

Insgesamt würde ich eher einen rechteckigen Grundriss machen und diese Symmetrieorgie wäre überhaupt nix für mich.
Wir wohnen nur zu zweit und essen ausschließlich mit Gästen am Esstisch. Üblicherweise lesen oder spielen wir am Esstisch. Hinsichtlich Essen sind wir leider nicht sehr kultiviert. Oft essen wir einfach im Vorbeigehen einen Apfel oder ein Käsebrot.
 
Wenn mobilitätseingeschränkt vorgesehen, scheint man mit einer Gehhilfe nicht in die Dusche im EG zu kommen wegen dem WC.
Die Planung ist erst einmal für jetzt, wo wir beide noch nicht eingeschränkt sind. Sobald die Einschränkungen auftreten, verkaufen wir das Haus und ziehen in einen Bungalow, betreutes Wohnen oder eine Erdgeschoss-Wohnung mit kleinem Garten. Wir hatten überlegt, das Haus behindertengerecht zu bauen, davon aber wieder Abstand genommen.

Küche zum Tisch zu weit.
Das stimmt. Ich habe den Begriff "Esstisch" falsch gewählt. Es ist eher ein PC-, Lese- und Spieltisch.

Leider ja. Ehebedingter Kompromiss. ;-) Irgendwo hängen wir den schon hin. Wenn wir keinen Platz finden würden, wäre das schön. ;-)

Wenig Stellraum im Wohnraum, vllt. Eine Doppeltür weniger.
Das ist Absicht. Ich mag Pflanzen und Bilder lieber als Möbel. Wir haben auch nicht viele Möbel.

Wo kommt der Kleiderschrank hin? Wieviel Länge habt ihr jetzt und benötigt ihr im neuen Haus?
Ich habe jetzt 3,00m Kleiderschrank, mein Mann 1,50m. Wir stellen die Kleiderschränke in unsere jeweiligen Zimmer, die als "Arbeiten" bezeichnet sind. Anscheinend gibt es keine passende Bezeichnung für unsere Zimmer. Es ging nur "Arbeiten" oder "Gäste". Keines von beiden trifft zu.
 
Oben