Haus- und Grundrissplanung - Erster Architektenplan liegt vor

4,90 Stern(e) 18 Votes
Eben da sehe ich einen Wandel aufziehen: das Silver Age dauert immer länger, und entsprechend gibt es nicht mehr nur diejenigen Immobilieninteressenten, die mit dem Absprung aus ihrem Mittlerejahre-Eigenheim warten, bis es Zeit für eine betreute Rollator-Pflegesuite wird.
Unser bisheriges Haus mit 4 Stockwerken und einem 1000qm-Grundstück haben wir an ein Ehepaar in unserem Alter, ca. 59/63, deren Kinder aus dem Haus sind, verkauft. Und das Haus hatte diverse Nachteile, die unser neues Haus nicht haben wird.

Dann youtubest Du zu wenig durch die Beiträge der leider im letzten Monat verstorbenen "Börsen-Oma" Beate Sander.
Werde ich nachholen. Ich hoffe, Du entwickelst Dich nicht zu einem Despoten, weil ich Dir so oft recht geben muss. Ich nehme an, es gibt bei Dir zu Hause ein Korrektiv oder sogar mehrere.
 
Ich glaube nicht, dass man diese Geräusche durch die Decke/den Boden hört. Wenn, dann gelangen die Geräusche durchs Treppenhaus nach oben.
Das kann ich bestätigen. Ich schlafe direkt über dem Wohnzimmer und höre nichts vom TV oder Gästen, weil die Treppe bei uns nicht im Wohnbereich liegt, sondern in der Diele - also wie bei Euch. Überlege dir wirklich gut, ob du in der Früh von Autos geweckt werden willst oder vom Vogelgezwitscher Und da das Schlafzimmerfenster nach Süden geht, wirst du es meist offen haben.

Ein kleinerer Technikraum wäre auch mein Wunsch, aber das ist nicht möglich, da mein Mann ein Hobby hat, für das er den Platz im Technikraum benötigt.
Und warum nutzt er dafür nicht sein ER- bzw. Geraffelzimmer? Hobby, Technik und Waschen in einem Raum?

Ich möchte auch vorne einen schönen Garten, durch den zur Haustür zu gehen, mir immer Freude machen wird. Die Fläche vorne wird ja ohnehin durch zwei Stellplätze und vielleicht Mülltonnen beschränkt.
Ich glaube dass dein Vorgarten mit diesen futuristischen Carports, den Mülltonnen und der Straße vorne dran nicht sooo doll wird, im Gegensatz dazu wird es hinten sicher ein Traum, in den man auch vom Wohnzimmer aus blickt. Dir bleibt da aber nicht mehr viel für Blumenbeete, Bäume und Sträucher. Ich würde das auch an die Nordgrenze setzen mit 3 Meter Abstand und dem Süden die 80 cm zuschlagen. Auf jeder Seite 3,80 m zu lassen ist doch Quatsch.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Werde ich nachholen. Ich hoffe, Du entwickelst Dich nicht zu einem Despoten, weil ich Dir so oft recht geben muss. Ich nehme an, es gibt bei Dir zu Hause ein Korrektiv oder sogar mehrere.
Wir wohnen getrennt, aber auf den Widerspruch der Liebsten ist Verlaß. Despoten würden übrigens Widerspruch überhaupt nicht mögen. Und ob ich mich über Recht gegeben zu bekommen freue, wenn ich andererseits gegen Wände rede, also ich weiß nicht recht, aber ich glaube: nein.
Das mit der schalldichten Decke gilt aber meist nur, wenn die aus Beton ist.
Kurz: nein.
 
Oben