Bank akzeptiert Eigenleistung nicht

4,80 Stern(e) 4 Votes
T

T_im_Norden

Das Grundstück ist schon vorhanden, oder muß das auch finanziert werden ?
Dein Zeitplan ist meiner Meinung nach nicht einzuhalten, da hätten schon GU Probleme mit.
 
D

DerHäuslebauer

Das Grundstück ist schon vorhanden, oder muß das auch finanziert werden ?
Dein Zeitplan ist meiner Meinung nach nicht einzuhalten, da hätten schon GU Probleme mit.
Das Grundstück ist vorhanden, ist fast komplett erschlossen und wurde separat finanziert (ohne Grundschuld).

Meinerseits bin ich mit dem Zeitplan ja eher flexibel. Ob es jetzt 9 Monate oder 18 dauert ist nicht so entscheidend für uns persönlic. Die Bank will lieber 18 hören?
 
Y

Ybias78

8.000 EUR für Genehmigungen, Vermessung und Anschlüsse sowie 16.000 EUR für Architekt sind in den Hauskosten drin. Die Kosten für den Architekten sind wirkloch grib geschätzt. Mehr als nur für Bauantrag, weil er schon öfter mal schauen soll, aber weniger als wenn er den kompletten Bau übernimmt.
Genehmigungen/Vermessung und Anschlüsse 8.000 €? Wo? Bin dabei

- Vermesser sind 3.000-4.000€
- Anschlüsse (Wasser, Abwasser, Strom, evtl. Gas) kosten an die 8.000-12.000 € (bei uns werden es an die 15.000 €, da wir ca. 15m rein bauen wollen).
- Bauantrag ca. 1.000 - 2.000 €
- Telekomanschluss denke ca. 2.000 €

Sei dir deiner Kosten sicher, denn wenn Du nachfinanzieren muss, wird es richtig teuer.
 
Tassimat

Tassimat

Und nochmal: Die Bank will nicht Zahl X hören, sondern einen Plan sehen.

Wenn du direkt was tun willst, dann ab zum Vermittler ala Dr. Klein, Interhyp oder einem freien Vermittler und erfrage deine maximale Kredithöhe, welche Bank den Spass mitmachen könnte und welche Unterlagen du brauchst.

Bitte berichten
 
T

T_im_Norden

Separat finanziert bedeutet da läuft eine Finanzierung ?

Zeitplan bedeutet die Bank erwartet das du innerhalb einer bestimmten Zeit dein Darlehen abgerufen hast, passiert das nicht mußt du Zinsen auf den nicht abgerufenen Teil zahlen.
Außerdem zahlst du natürlich auch schon Zinsen auf den abgerufenen Teil.
Da die Tilgung des Darlehens meist erst ab Komplett Abruf startet kostet dich jede Verzögerung richtig Geld.
 
D

DerHäuslebauer

Genehmigungen/Vermessung und Anschlüsse 8.000 €? Wo? Bin dabei

- Vermesser sind 3.000-4.000€
- Anschlüsse (Wasser, Abwasser, Strom, evtl. Gas) kosten an die 8.000-12.000 € (bei uns werden es an die 15.000 €, da wir ca. 15m rein bauen wollen).
- Bauantrag ca. 1.000 - 2.000 €
- Telekomanschluss denke ca. 2.000 €

Sei dir deiner Kosten sicher, denn wenn Du nachfinanzieren muss, wird es richtig teuer.
Es sind nur noch ca. 750 EUR für Strom und rund 3.000 EUR für Kanalarbeiten offen. Vermesser habe ich mit 2.500 EUR gerechnet und 1.750 EUR für Bauantrag.
 
Zuletzt aktualisiert 06.12.2021
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 2975 Themen mit insgesamt 60297 Beiträgen

Ähnliche Themen
29.10.2013Grundstück reserviert, Baufinanzierung Plan, Architekt/Bauantrag Beiträge: 21
26.02.2019Bauantrag stellen bevor das Grundstück bezahlt ist?Beiträge: 11
28.01.2018Bauzwang durch Bank oder Gemeinde ? Kaufvertrag GrundstückBeiträge: 15
16.01.2014Probleme mit Bank - EigenkapitalBeiträge: 10
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar?Beiträge: 20
15.05.2018Wasser, Gas und Strom - Abreissen und Wiederanschluss?Beiträge: 10
09.04.2014Fragen/vernachlässigtes Grundstück/Wiese, Baumaßnahmen eruierenBeiträge: 44
05.07.2017Hausverkauf - Neubau - Bank spielt mit - Risiko?Beiträge: 14
25.03.2012Grundstück jetzt-Hausbau nächstes JahrBeiträge: 23
09.05.2016Grundstück finanzieren - Bau in 3 JahrenBeiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben