Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
96
Gäste online
878
Besucher gesamt
974

Statistik des Forums

Themen
30.313
Beiträge
398.158
Mitglieder
47.699

Welche Böden im EFH? Was empfiehlt die Hausbau-Elite?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Ich frage mich immer, ob die „Vinyl ist Plastik und giftig“ Fraktion auch bei anderen Themen so drauf ist. Kein Kunstleder am Lenkrad, bitte nur echt. Nur Echt-Holzküchen. Voll-Edelstahl Kühlschrank innen usw. ... ob der Kleber oder die Folie unter dem Belag auch verträglich ist wird hier auch nirgends besprochen...
Mir ist ehrlich gesagt der Umwelt- bzw. Gesundheits-Aspekt bei "Plastik" relativ egal. Ich finde Kunststoff für Böden einfach keinen guten Werkstoff, da gibt es so viel besseres.
 

Mycraft

Moderator
Ich frage mich immer, ob die „Vinyl ist Plastik und giftig“ Fraktion auch bei anderen Themen so drauf ist. Kein Kunstleder am Lenkrad, bitte nur echt. Nur Echt-Holzküchen. Voll-Edelstahl Kühlschrank innen usw. ... ob der Kleber oder die Folie unter dem Belag auch verträglich ist wird hier auch nirgends besprochen...
Es geht einfach auch um die Menge, ~120qm(Durschnittshaus) weniger Plastik im Haus sind eben ~120qm weniger Plastik besonders weil es im Winter auch noch schön auf Temperatur gehalten wird und gut ausgasen kann.

Dazu kommen eben auch noch die Aspekte der Haptik usw. da verliert Vinyl eben.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dazu kommen eben auch noch die Aspekte der Haptik usw. da verliert Vinyl eben.
Wobei es da Unterschiede gibt. Ich hatte bei einem Anbieter in der Ausstellung Vinyl-Designboden angegrabscht, der sich mit geschlossenen Augen, wirklich wie Holz anfühlte. Ob das auch nach 5 Jahren noch so wäre, kann ich natürlich nicht sagen.
Außerdem hat der dann auch 50 EUR/m² gekostet, was ich für das bisschen Erdöl nicht bereit bin zu zahlen...
 
Wie verhält sich die Fliese mit FBH heutzutage im Neubau? Dadurch, dass die Häuser natürlich viel stärker isoliert sind, muss die FBH auch nicht so sehr heizen und der Boden wird ja auch nicht entsprechend warm, oder sehe ich das falsch?
also unser Fliesenboden ist angenehm warm wenn die Fußbodenheizung läuft, man kann ohne Probleme barfuß laufen. Wenn die Heizung in einem Raum nicht an ist, dann merkt man einen deutlichen Unterschied, dort friert man sofort an den Füßen.

LG
Sabine
 
So, ich bin nach der Diskussion einmal in mich gegangen und habe die Entscheidung für Vinyl im OG einmal hinterfragt.

Wenn ich ehrlich bin, will ich lieber Parkett, kann/will es mir aber nicht leisten. Wenn ich hier lese, Preis Parkett = Vinyl, dann habe ich wohl bisher falsch recherchiert.

Zum anderen weiss ich, dass wir den Parkett nicht so pflegen werden wie man ihn pflegen sollte. Ich werde nicht 2x im Jahr auf dem Boden rumrobben und den Parkett ölen, ebensowenig schaue ich alle 5 Minuten ob ein Apfelschnitz oder ein Wasserglas langsam in das Holz einziehen.
 
Oben