Firma Meister - Designboden Erfahrung - oder doch Parkett?

4,60 Stern(e) 7 Votes
T

Toffifee88

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dem Designboden der Firma Meister? Wir finden den DL800 Schlosseiche schön. Der kann ja scheinbar verklebt oder verklickt werden. im Wohnbereich würden ihn vorr. verkleben, da wir hier ja die Küche haben und der Küchenbauer gerne einen verklebten Boden möchte. Macht das Sinn bei dem Boden oder ist er zum Verkleben nicht so gut geeignet?
Wir haben ja noch das "Problem" den Ausgleich zu den Fliesen im Flur dann hinzubekommen. Das dürften so 7mm sein (wenn die Fliesen insgesamt 15mm sind). Kann man das bei dem Boden dann auch anspacheln?
Hättet ihr sonst tolle Alternativen die euch spontan einfallen? Gerne auch Designboden Altenativen.

Wir haben lange auch über Parkett nachgedacht und haben auch Muster der Fima Meister hier. Da wir aber auch den Boden in der Küche haben und kleine Kinder und Tiere waren wir uns unsicher ob wir uns mit Parkett so einen Gefallen tun....Kann jemand berichten?

Vielen Dank!
 
P

pagoni2020

Ich habe Meister Parkett schwimmend hier überall liegen haben. Dieses seltsame Entscheidungskriterium würde bei mir sofort rausfallen:
der Küchenbauer gerne einen verklebten Boden möchte.
Welch ein Glück für Dich will er keimn Blattgold.....:D Ganz im Ernst, der Küchenbauer stellt die Küche auf den Boden, den DU hast.
Macht das Sinn bei dem Boden oder ist er zum Verkleben nicht so gut geeignet?
Das sagt Dir am Besten der jew. Hersteller.
Wir haben ja noch das "Problem" den Ausgleich zu den Fliesen
Dieses Problem würde ich mir im Neubau nicht unnötig kreieren. Es gibt doch so viele Arten Böden....
Da wir aber auch den Boden in der Küche haben und kleine Kinder und Tiere waren wir uns unsicher ob wir uns mit Parkett so einen Gefallen tun....Kann jemand berichten?
Dazu gibt es keine allgemeingültige Antwort. In einem anderen Thread hatten wir das gerade. Wir haben ja das Meister-Parkett 2. Wahl und auch in der Küche. Klar haben Fliesen auch Vorteile bzw. so ein Designboden aber letztlich ist das eine Art Kunststoff und dazu superdünnes Material. Einmal etwas Spitzes auf den Boden und penggg oder die Fliese platzt ab, zudem ist der oftmals auch optisch
unschöne Übergang Fliese/Holz.
Ich würde mir immer das reinlegen, was mir gefällt es sei denn, es ist völliger Unsinn aber davon kann man ja bei Parkett in der Küche nicht sprechen. Ich hatte auch schon problemlos Parkett im Bad.
Die Kinder und Tiere sind ja nicht nur in der Küche und solange keine größeren Paarhufer rumtoben macht das Parkett auch nicht mehr Sorgen als etwas Anderes. Ich finde, dass ich eine Delle oder Kratzer in Holz sehen kann, eine abgeplatze Fliese nicht so gerne.
Wenn Du Holz magst dann leg es Dir auch rein und lebe mit den Vor- und Nachteilen, die jedes andere Material ja genauso hat.
 
B

Bookstar

Synthetischer Plastikboden oder schöner natürlicherer Holzboden? Da müsste ich keine Sekunde Überlegen...
 
R

rdwlnts

So schwarz weiß ist dass aber nicht. Ein robuster lackierter Parkett ist auf der Oberfläche auch nur Kunststoff und ein Designboden mit oben Kunststoff besteht zum größten Teil darunter aus Holz...
 
B

Bookstar

So schwarz weiß ist dass aber nicht. Ein robuster lackierter Parkett ist auf der Oberfläche auch nur Kunststoff und ein Designboden mit oben Kunststoff besteht zum größten Teil darunter aus Holz...
Parkett nimmt man lieber geölt und Designboden ist eigentlich Vinyl und oft zu 100% Plastik. Es gibt aber auch welche mit Holzträger
 
R

rdwlnts

Designboden zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass er nicht aus Vinyl ist. Ist in der Tat aber leider ist nicht ganz so scharf getrennt. Meister Designboden ist z.b. aus pflanzlich hergestellten PUR, Parador modular one hat eine PE Nutzschicht. PE ist das selbe aus dem wie auch essen, z.b. Butter, Joghurt, Käse...
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Parkett gibt es 285 Themen mit insgesamt 2768 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Firma Meister - Designboden Erfahrung - oder doch Parkett?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Parkett und Fliesen in einem Raum 26
2Parkett oder Fliesen bei Katzen - Bedenken angebracht? 11
3Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben möglich? 15
4Verkleidung Dachüberstand Holz oder Kunststoff-Paneele? 30
5Belag Betontreppe innen -> Holz, Vinyl, Naturstein? 29
6Verkleidung von Betontreppen mit Fliesen, Vinyl oder Parkett? 24
7Fußbodenheizung, Laminat oder Fliesen fußwärmer? 35
8Fliesenboden entfernen oder Parkett / Vinyl drauf verlegen? 48
9Bodenbelag. Laminat, Fertigparkett, Vinyl? Wo am besten kaufen? 60
10Parkett als Bodenbelag in der Küche 15
11Wer hat Erfahrung mit Parkett in der Küche? 36
12Parkett selbst verklebt verlegen möglich? Oder besser durch Fachmann? 39
13Erst Fliesen oder erst Oberputz 12
14Anschlusskante zwischen Parkett und bodentiefen Fenstern 10
15Fliesen auf Fliesen.... auf Fliesen?! 16
16Preisunterschiede Holz-Aluminium vs Kunststofffenster? 17
17Angebot Fliesen verlegen. Prüfung 12
18Klappläden aus Holz oder Aluminium? Elektrisch oder manuell? 15
19Kochen mit Holz ? 10

Oben