Holz oder Stein rund um den Pool?

4,30 Stern(e) 3 Votes
M

Maier GmbH

Guest
Hallo! Meine Schwester will draußen im Garten einen Swimmingpool aufstellen und ist am überlegen, was sich besser für außen rum am Boden besser eignet: Holz oder Stein. Ist das Geschmackssache, oder ist da eines praktischer als das andere?
 
M

Maier GmbH

Guest
Hallo Rohbau! Ich denk Stein ist praktischer. Holz muss immer wieder eingelassen werden, die Gefahr ist groß, dass es schimmelt..und es wandert auch mehr, als Stein, was ich weiß.
 
M

Maier GmbH

Guest
Ist Holz nicht auch teurer, als Steinplatten? Dass es komplizierter ist, denk ich auch, da wird Fliese wohl recht behalten..aber Holz find ich dann wiederum schöner. Wenn man es lieber hat zahlt es sich vielleicht aus, die Nachteile in Kauf zu nehmen?
 
M

makler01

Dass Holz teurer ist kann man so gar nicht sagen, es kommt darauf an, welchen Stein man nimmt...es gibt auch sehr teure Steinplatten. Das kommt dann wohl auf den Geschmack deiner Schwester an Einfacher ist es aber, so denk ich auch, mit Stein, als mit Holz.
 
L

Lily

Guest
Hi,
Holz finde ich schöner aber man sollte darauf achten dass man nur behandeltes Holz nimmt. Denn das schimmelt nicht und ist angenehmer für die Füße. Das Holz sollte aber immer wieder trocknen können sonst wird es schnell sehr rutschig und das kann gefährlich werden wenn man mit nassen Füßen dort unterwegs ist.
 
L

Lily

Guest
wenn man sich für Holz entscheidet dann sollte man für einen guten Abfluss sorgen. Denn wenn das Holz nicht richtig trocknen kann dann wird es rutschig mit der Zeit. Außerdem können sich dann Pilze dort ansiedeln und die machen das Holz dann mit der Zeit auch kaputt.
 
Zuletzt aktualisiert 13.04.2024
Im Forum Weitere Bodenbeläge gibt es 382 Themen mit insgesamt 3709 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben