Parkett nachölen - Möbel wegräumen oder drumherum ölen

4,70 Stern(e) 3 Votes
B

Bertram100

Ich habe jetzt seit beinahe einem Jahr geöltes Parkett im Haus dass dringend nachgeölt werden muss. Mache ich das um die Möbel herum oder muss ich jeweils das Zimmer erst ganz räumen um dann zu ölen?

Ursprünglich wurden 2 Lagen Osmo Hartwaxöl aufgetragen. Da ich nur sehr selten wische, ist das Holz jetzt trotzdem recht trocken geworden. Habe jetzt einmal mit Osmo Topoi und etwas Leinöl aus der Küche gewischt, aber habe dabei die Möbel stehen gelassen.

Schadet es dem Parkett wenn die Flächen unter den Möbeln nicht geölt werden?
 
N

nordanney

Schadet es dem Parkett wenn die Flächen unter den Möbeln nicht geölt werden?
Nein.
Mache ich das um die Möbel herum oder muss ich jeweils das Zimmer erst ganz räumen um dann zu ölen?
Wir haben immer drumherum geölt (außer natürlich Tisch und Stühle ;) ). In der letzten Wohnung gar nicht mehr geölt über Jahre, aber auch nur gesaugt und alle3-6 Monate nebelfeucht gewischt (mit Pflegemittel).
 
ypg

ypg

Ich würde aber Tisch und Stühle bzw alles bewegliche wegräumen. Schließlich geht Ölen (fachmännisch) immer in die gleiche Richtung, mit der Maserung, sofern ich mich richtig erinnere.
 
B

Bertram100

Ja, die beweglichen Möbel sind kein Problem. Die kann ich ruck zuck zur Seite stellen und am nächsten Tag wieder Zurückräumen.
Ich habe erstmal gewischt mit öl im Wischwasser (und dann an den Händen :rolleyes: ).
Demnächst werde ich das ölen in Angriff nehmen.

Beim Wischen wird mir klar dass ich froh bin dass ich kein so grosses Haus habe. :D
 
M

Mitleser123

Darf ich fragen, wie du ölst?
Ich lasse mir das Parkett von einer Firma legen, aber nicht Ölen (finde den Preis zu überzogen).

Welches Öl nehme ich und wie öle ich am besten?
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben