Einfamilienhaus Staffelgeschoss Süd-Westlage in Bonn

4,60 Stern(e) 10 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ich finde es immer noch unnötig verschachtelt, viel zu groß und der Wohnraum wird nie gemütlich werden. Die Ankleide ist zu groß im Verhältnis zu den Schrankmetern, die sie bietet, das ist ein dunkles Durchgangsloch, das geht besser.
Vielleicht habe ich es überlesen, aber warum wurde die Idee mit dem Tausch von Wohnbereich und Küche nicht aufgegriffen? Jetzt hat man dieses Tanzsaal mit dem großen Eßtisch und die Küche so abgetrennt davon. Das Wohnzimmer wird nie ein Kuschelgefühl bieten. Ich persönlich würde das tauschen. Wurde hier aber schon mehrfach genannt.
Noch immer ein Scheibchenhaufen mit den ganzen Schnitten. Für mich auch ein Hinweis, daß dieser Grundriß einfach noch nicht paßt.

Ich zitiere hier mal wieder unseren alten Architekten: einen guten Grundriß kann man in den Schnee pinkeln.
Hier würde sogar ein Kunstpinkler aufgeben müssen.

Das ginge besser, schöner, durchdachter mit weniger qms, weniger Erkern und Ecken und würde dann trotzdem noch gut ausschauen. Bei der Größe könnte man zumindest mal Großzügigkeit erwarten, das ist hier aber weggeschachtelt worden.

Neee, wäre nicht meins. Aber ich merke schon: man will so. Dann mach.
 
Ich finds immer etwas lustig, wenn dann so pikiert reagiert wird, wenn der gemacht Vorschlag nicht umgesetzt wird. Wir wollen explizit so ein großes Wohn/Esszimmer und finden das schön. Wir wollen eben keine Küche ins Wohnzimmer integriert.

Wie genau stellst du dir denn den Vorschlag Küche und Wohnzimmer tauschen vor?

Die Küche ist am nächsten am Eingang und das Wohnzimmer liegt genau auf der Süd-Westachse mit der Terrasse.

Nur zu sagen "tausch mal x gg y" ohne weitere konkrete Vorschläge bringt mir gar nix.

Welche Ecken und Ercker eigentlich?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Nein ist es nicht und war auch nicht beabsichtig, deswegen hatte ich sonst überall den Rand weggemacht und es da wohl vergessen. Ich finde keine Edit Funktion und melden kann ich auhc nicht..

Den Post kann ich bearbeiten, den alten nicht. Melden kann ich auch nicht. Mod bitte das letzte Bild löschen.
 
Nur zu sagen "tausch mal x gg y" ohne weitere konkrete Vorschläge bringt mir gar nix.
Doch: genau SO ist es gemeint: Küche und WZ Tausch. Essbereich kann in der Küche integriert werden.
Ich zitiere hier mal wieder unseren alten Architekten: einen guten Grundriß kann man in den Schnee pinkeln.
Ich hab gestern noch überlegt (bei einer anderen Diskussion), von wem dieser Spruch kam. Ich hatte Haydee in Verdacht ;)
Da ist schon etwas wahres dran.

Mir fällt hier sofort der Großraum wie auch der lange Flur im OG negativ auf. Und heute sehe ich (völlig verdrängt), dass es noch einen Keller geben soll. Ums Putzen mach ich mir weniger Sorgen, dafür gibt es Personal, aber wer hat Lust, diese Wege im Alltag jeden Tag zu gehen, um darin wohnen zu können. Ich hätt wohl schon keinen Bock, so abgegrenzt kochen zu müssen, zum Sofa „Essen ist fertig“ zu rufen und dann aufzutischen. Und dann bleibt dieWahl: komfortabel durch die geöffneten Doppeltüren am Eingang vorbei oder die Mamsell-Tür, die Personal vom Eigentümer im Saal trennen soll.
 
Oben