Wengerter Bau - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hausbau-Firmen" wurde erstellt von Kunde2744, 20. 11. 2014.

Wengerter Bau - Erfahrungen 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Jgshine

    Jgshine

    7. 01. 2017
    15
    0
    Sehr sehr informativ , vielen Dank schonmal dafür. Was bedeutet Plan für Küchenstudio? Kann man da auch eine Küche bestellen oder ist das einfach nur der Plan um sich nach den Maßen eine Küche bauen bzw bestellen zu lassen? Kapier das gerade nicht sorry . Muss man eigentlich alle Fliesen bei dem empfohlen Fliesenhändler kaufen oder kann man sagen das man selber Fliesen besorgt, bzw wir wollen mosaikfliesen im Badezimmer und ich sehe es nicht ein dem Fliesenhändler 110 € pro m2 zu zahlen. Es sind eh nur Ca 10m2 die kann ich billiger und günstiger im Bauhaus kaufen.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Anonymer

    Anonymer

    16. 06. 2015
    21
    1
    Es gibt einen Standardplan für die Küche (Wasseranschlüsse, Steckdosen, Herdanschluss etc.). Die vorhandenen Anschlüsse können aber umgeplant werden, so dass man seine Küche freier planen kann. Man benötigt dann einen neuen Plan, welchen Ihr vom Küchenbauer, Küchenstudio, Möbelhaus bekommt, bei welchem Ihr die Küche kauft. Man muss hierfür meist (zumindest mussten wir das in einem großen Möbelhaus) bereits die Küche verbindlich kaufen, erhält dann erst den Plan und aktiviert je nach Produktionsdauer ein zwei Monate vor Einzug den Herstellungsauftrag damit die Küche pünktlich verbaut werden kann. Wenn Ihr mit dem Standardplan zufrieden seid könnt ihr euch natürlich mit der Küchenbestellung Zeit lassen.

    Hmm, ob man die Fliesen bei dem Händler kaufen muss kann ich nicht sagen. Wir haben nur in der Dusche Mosaik legen lassen was ja nur ein qm ist und ansonsten die Standardfliesen (anthrazit) diagonal. Der Fliesenleger war sehr freundlich, unkompliziert und hatte nichts mit dem Händler zu tun. Die Fliesen werden früh genug in das Haus gestellt und der Fliesenleger bedient sich dann. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass er sich weigern könnte ihm unbekannte Fliesen zu verlegen, da er ja dafür haften muss, sofern später Mängel entstehen. Einfach mal nach Baubeginn den Projektleiter fragen. Das Thema Fliesen kommt erst später und ist unabhängig der Sonderausstattungsbestellung.

    Bedenkt bezüglich der Fliesen, dass nur Wände gefliest werden welche Sanitär (Wanne, Toilette, Waschbecken) enthalten. Will man im kompletten Bad oder WC halb hoch gefliest haben kostet dies Aufpreis und muss bei der Fliesenbestellung bedacht werden. So war es zumindest bei uns wobei die Kosten dadurch das wir die Standardfliesen wollten nicht hoch waren. Die Dusche ist natürlich bis Deckenhöhe gefliest. Teurer ist da wiederrum der Fliesensockel, welcher bei uns im Flur, Küche, Vorratsraum und HWR nicht inkludiert war. Diesen habe ich in Eigenarbeit geschnitten und geklebt.

    Ansonsten fällt mir aus der Erfahrung noch ein zu überlegen, die großen Rolläden elektrisch verbauen zu lassen. Die Rolläden zur Terrasse, seitlich am Haus sofern Endhaus und am großen Fenster mit drei Flügeln (sofern im ersten Stock vorhanden) sind schon ziemlich schwer. Wir haben nur das Erdgeschoss motorisieren lassen und bereuen es am Fenster mit drei Flügeln nicht bestellt zu haben, da hier das Rollo für zwei der drei Flügel schon Kraft kostet. Solltet Ihr diese Rollos nicht oft schließen wollen, erübrigt sich das natürlich.
    Die Abstellkammer unter der Treppe ist auch viel wert.
    Die Dachfenster werde ich auch noch mit Außenrollos bestücken. Im Sommer wird es im Dachgeschoss sonst sehr schnell warm und Aufgrund der guten Isolierung bekommt man die Hitze schlecht wieder raus. Im Winter entsteht auch nicht so schnell Schwitzwasser wenn Schnee auf dem Fenster liegt und das Fenster runterkühlt. Da fehlte uns die Erfahrung das bereits vorher zu wissen.
    Vielleicht sind Thermostatarmaturen auch noch interessant wenn es so problematisch ist (wie bereits hier von anderer Seite erwähnt) parallel zu duschen. Das lässt sich aber natürlich auch nachrüsten.
    Mehr fällt mir spontan nicht zur Ausstattung ein. Vieles ist ja geschmackssache.
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen
  4. Anonymer

    Anonymer

    16. 06. 2015
    21
    1
    Die Deckenspots sind übrigens 12V Glüh-/Halogenlampen mit Trafo und lassen sich problemlos auf 230V LEDs umrüsten sofern man grundlegende Elektrokenntnisse besitzt und nicht über 100 Euro Aufpreis pro Spot zahlen möchte.
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen
  5. Jgshine

    Jgshine

    7. 01. 2017
    15
    0
    Wow Danke für diese Information. Zum Thema Fliesen halb hoch , die sind im Preis dabei laut BB. Mit dem Küchenstudio habe ich mir so vorgenommen, dass ich nach der Musterung auch in ein Möbelgeschäft fahre und mich schonmal umschaue bzw eventuell was schon kaufe. ja die deckenspots , da bin ich erstmal froh das ich überhaupt Licht habe werden dann mit der Zeit sowas nachrüsten. Gestern habe ich mir auch überlegt im EG elektrische Rolläden machen zu lassen. Erst wollte ich schon 3 fachverglasung und Schallschutzfenster dazu bestellen, aber mein arbeits Kollege der auch ein Reihenhaus besitzt (Neubau) mein weil ich in der zweiten Reihe stehe wäre das total sinnlos und die Häuser eh in kwf 75 gebaut werden .
    Wie sieht es bei dir mit Fenster Sicherheit (WK) aus ? Vorher rüsten lassen oder später nachgerüstet? Liebe Grüße
     
  6. Anonymer

    Anonymer

    16. 06. 2015
    21
    1
    Bei uns stand in der Baubeschreibung, das nur Wände mit Sanitärausstattung 1,2m hoch gefliest werden. Schön das das geändert wurde.

    Schallschutz war für uns kein Thema. Ich denke mal wenn draußen jemand schreit hört man das auch drinnen leicht aber da sind wir unempfindlich. Bei uns war die KWL noch optional. Wir waren einer der wenigen die sie sich gegönnt haben, da wir keine zwangslüftung durch die Fenster wollten. Diese zwangsöffnung lässt den Schall wohl auch verstärkt durch weshalb ein Nachbar schon mit Schaunstoff nachgebessert hat. Ich habe aber mal gehört das mittlerweile die KWL inklusive ist und somit hättet ihr das Problem ja nicht.

    Sicherheit haben wir im Erdgeschoss mitbestellt aber da wir die Schiebetür gebucht haben kam nur WK2 an der Seitentür und dem Küchenfenster hinzu. Das WC-Fenster gab es maximal nur mit WK1. Da habe ich mich ehrlich gesagt gar nicht informiert zu sparen, da es nur ein kleiner Posten ist. Ebenso wie das Milchglasfenster für die Bäder und das WC. Bin nicht so der Freund von Folie.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  7. Jgshine

    Jgshine

    7. 01. 2017
    15
    0
    Ja das mit den Fliesen und KWL haben die geändert, habe eben nochmal nach geschaut ( zum Glück). Hast du noch Tipps was
    Du mir empfehlen könntest noch extra rüsten zu lassen? Der Sonderwunschkatalog ist so umfangreich .
    Da ich das erstmal baue und keine Ahnung hab was sinnvoll wäre für das Haus.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
Thema bewerten:
/5,