Wengerter Bau Erfahrungen und Preise - Informationen zum Unternehmen

5,00 Stern(e) 37 Votes
M

M+M+M+M

Hallo Zusammen,
wir stehen kurz davor das Finanzierungsangebot für eine Doppelhaushälfte in Assenheim zu unterschreiben.
@Familie B. Ich weiß nur, dass es sich da um Streugut für die Straße handelt.

Beste Grüße
 
F

FCN_2002

Hallo zusammen,
wir bauen in Lauf Kuhnhof.
Bisher hatten wir noch keine Probleme.
Falls die anderen neu Kuhnhofer Interesse haben, können wir uns gern austauschen.
Wir haben übrigens Haus H.

LG
 
B

bauer-ac

hallo Leute, hey wie es aussieht ist der Boden okay.
jedoch, habt ihr euch mal die Pläne von der Stadt genau angeschaut? Das Ding ist, dass es da Zahlen in grün und orange gibt, die jeweils für die Höhe stehen. Bedeutet, dass die Häuser von links nach rechts jeweils höhenversetzt sind.(in der Legende der Karte gibt es Sonstige Planzeichen und darunter erklärt, in grün die ist-Höhe und orange die soll-Höhe) So klar war mir das im Gespräch mi Frank Nagel nicht. In Assenheim gehen die Planierarbeiten gut voran und jep auch wir sind auf dem Weg, die Finanzierung in trocke Tücher zu bringen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
B

bauer-ac

Ach und noch etwas: auf den Plänen des Architekten sind teils die Garagen nicht richtig eingezeichnet: Betrifft aber nur die mit dem Haus am Anfang oder Ende der Reihe. Entweder verläft die Wand komplett entlang der Grenze oder sie hat einen Meter Abstand. -> Hessische Bauordnung (HBO) §6
 
L

L. Friede

Hallo alle,

wir interessieren uns aktuell für eines der Wengerter-Häuser in Wiesentheid. Ist hier noch jemand dabei, der bei diesem Bauvorhaben mitmacht?

Was mich besonders interessiert, ist diese Nahwärme-Geschichte. Ist es normal dass hier die Technikzentrale mitten in der Siedlung liegt? Gibt das keine Probleme mit "schlechter Luft" bzw. Abgasgerüchen im Umfeld?
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2021
Im Forum Wengerter Massivhaus GmbH gibt es 9 Themen mit insgesamt 676 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben