Wengerter Bau - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hausbau-Firmen" wurde erstellt von Kunde2744, 20. 11. 2014.

Wengerter Bau - Erfahrungen 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Kunde2744

    Kunde2744

    20. 11. 2014
    7
    3
    Frage / Anliegen:

    Vorweg lade ich jeden Wengerter Kunden ein seine Erfahrungen mit allen Mitgliedern zu teilen.

    Hallo Hausbau Forum Mitglieder.

    Als ich mich im Vorfeld unseres Hauskaufes über den Bauträger Wengerter Bau / Klingenberg erkundigen wollte fand ich in diversen Foren leider keine Einträge. Damit dies ein Ende hat eröffne ich diesen Thread. Ich hoffe, dass ich potenzielle Wengerter Kunden einen Einblick in die Arbeitsweise von Wengerter geben kann.

    In Kürze berichte ich über unsere Probleme beim Hausbau der noch in diesem Jahr abgeschlossen wird.
    Ich werde euch über die Schwächen der Wengerter Bau informieren und auch den Projektentwickler, die GWG Immobilien GmbH nicht unerwähnt lassen.

    Vorweg lade ich jeden Wengerter Kunden ein seine Erfahrungen mit allen Mitgliedern zu teilen.

    Bis in Kürze . . . . .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. 11. 2014
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
    dronoff gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Pat80

    Pat80

    8. 12. 2014
    1
    1
    Hallo zusammen,

    man findet echt keinen einzigen Eintrag. Daher bin ich sehr froh das jetzt mal einer angefangen hat. Danke dir. Wir haben uns auch ein Haus bei Wengerter gekauft und bin daher sehr gespannt was du zu berichten hast. Wir sind bis jetzt sehr zufrieden.

    Gruß
     
    dronoff gefällt das.
  4. Kunde2744

    Kunde2744

    20. 11. 2014
    7
    3
    Wengerter kommuniziert super schlecht !! Man muss jeder Information nachlaufen und alles erfragen.
    Wenn man zum ersten mal baut kann man nicht an alles denken und ein guter Bauträger nutzt seine Erfahrung und begleitet seine Kunden dementsprechend. Es ist sicherlich abhängig vom Bauleiter, unser Bauleiter hat viele Themen verbummelt, nicht aufgenommen. Es wird auch nicht mitgedacht, einfach drauflos bauen und mal sehen ob sich der Bauherr beschwert. Wengerter baut nur den Rohbau und führt die Elektroarbeiten aus, alle anderen Gewerke arbeiten als Subunternehmen.
    Teilweise subt der Subunternehmern. Dieses Kontrukt hat enormes Potenzial nicht zu funktionieren, aus dem einfachen Grund heraus.
    Es wird nicht kommuniziert !! Man kann vieles soviel besser maschen wenn man mit den Bauherren sprechen würde !!

    Alles in allem ist die Bauqualität die Wengerter und die Subunternehmer abliefern Ok. Das ein oder andere Gewerk ist mal besser oder mal schlechter.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. 01. 2015
    dronoff gefällt das.
  5. dronoff

    dronoff

    19. 02. 2015
    8
    0
    hallo zusammen!
    ich schließe mich an.
    wir haben vor kurzem auch ein Reihenhaus von Wengerter Bau gekauft. da der Baubeginn erst im März-April vorgesehen ist, kann ich grundsätzlich momentan weder was schlechtes, noch was gutes berichten. Zurzeit kann ich nur sagen, dass die Preise im Sonderwunschkatalog relativ hoch sind.
    hoffentlich werde ich auch im Baustress ab und zu mal Zeit finden, um ein paar Beiträge zu schreiben.

    Gruß
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. Kunde2744

    Kunde2744

    20. 11. 2014
    7
    3
    Wir haben nur das nötigste aus dem Sonderwunschkatalog bestellt, im nachhinein hat es uns viel Geld gespart und wir haben das Haus früher übergeben bekommen. Aufpassen müsst ihr z.B. mit dem Fussboden, wenn ihr bei Wengerter kein Parkett oder Laminat bestellt und den Boden selbst legen wollt. Bei den Böden im OG und DG kann es euch so gehen wie uns, wir mussten die Höhenunterschiede des Bodens mit Spachtelmasse selbst ausgleichen ( Estrich nur im EG ) !! Man hat uns aber mehrfach versichert, dass der Boden innerhalb der DIN gebaut wurde ( also max 6 mm Niveauunterschied ) stimmte aber nicht.

    Wir hatten an ca. 25 Stellen teilweise grossflächig bis zu 14 mm Höhenunterschied auszugleichen, auf eigene Kosten !!
    Die Gartenhütte konnten wir uns auch nicht aussuchen sondern haben nun die hässlichste Gartenhütte Deutschlands im Garten stehen ! Warum fragt man uns nicht ob wir diese oder jene Gartenhütte oder überhaupt eine Gartenhütte wollen ??

    Der Projektentwickler GWG Immobilien / Dreieich muss meinen Erfahrungen nach auch noch viel lernen.
    Unisono habe ich bisher von allen Wengerter Kunden gehört, dass die Bauqualität im Verhältnis zur Kaufsumme in Ordnung ist.
    Jeder hatte aber zig Mängel, die fairerweise nicht grob waren, sondern eher auf schlampiges Arbeiten zurückzuführen sind.
    Jeder ist mit der Kommunikation von Wengerter absolut unzufrieden und hat Blut und Schweiss gelassen in der Hoffnung ,dass alles im Rahmen bleibt.

    Eigentlich sollte eines der Häuser ein Musterhaus werden, ich denke aber ,dass man davon abgesehen hat weil es auf der Baustelle
    zuviele Probleme gab und man das Risiko nicht eingehen will ,dass potenzielle Neukunden sich mit den Wengerter Kunden austauschen.
     
    dronoff gefällt das.
  7. Sabdie

    Sabdie

    20. 02. 2015
    1
    0
    Hallo miteinander,

    haben ebenfalls gerade ein Haus von Wengerter gekauft.
    Die teuren Sonderausstattungen kann ich bestätigen, habe ich aber auch nicht anders erwartet.
    Baubeginn steht leider noch immer nicht konkret fest (ursprünglich mal Herbst 2014) ;-)
    Das ist tatsächlich relativ nervig. Die Kommunikation war ansonsten sowohl seitens des Bauträgers als auch von Wengerter in Ordnung.
    Wo baut ihr denn alle? Vielleicht finden sich ja zukünftige Nachbarn:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. 02. 2015
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen