Versicherung vom Bauträger nach Schlüsselübergabe übernehmen?

4,30 Stern(e) 3 Votes
S

sisqonrw

Hallo,

habe die Police von unserem Bauträger angefordert. Die ist gestern angekommen. Der Bauträger hat bei der Provinzial eine Wohngebäude Versicherung mit 19.600€ Versicherungssumme abgeschlossen. Die Versicherung läuft von 31.07.2017 bis 31.07.2020

Versicherungsinhalt
Wohngebäude Kompakt

Einfamilienhaus
Garage
gegen Feuer (Brand, Blitz, Explosion)
Leitungswasser, Sturm/Hagel
Bauart: massiv, Hartdach

StarkregenPlus
Versicherung von Überschwemmungsschäden durch Starkregen und dadurch bedingter Rückstau, sowie Schäden durch Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch und Meteoriten - ohne Selbstbeteiligung.

Unser Haus wird ca. April 2018 fertig.

Muss ich die Versicherung nach Schlüsselübergabe übernehmen?

Ich verstehe nicht warum die Versicherungssumme nur 19.600€ ist und warum er die für 3 Jahre abgeschlossen hat.

Kennt sich da jemand mit aus?
 
T

toxicmolotof

Die VS wird auf den Wert anno tobak von 1914 gerechnet, da es sich um eine gleitende Neuwertversicherung handelt.

Und bei 3 Jahren gibt's nen Rabatt (irgendwo in der Größenordnung 10%).
 
S

sisqonrw

Muss ich die Versicherung ab Schlüsselübergabe übernehmen?

Was ist wenn ich die nicht möchte. Vielleicht gibt es bessere und günstigere.

Was bedeutet "anno tobak von 1914"?

und ist 19.400€ Versicherungssumme für ein Haus mit einem Wert mit 310.000€ nicht zu wenig?
 
T

toxicmolotof

Wktionary: "anno Tobak"

Wikipedia: "Gleitender Neuwertfaktor



VS 1914 von 19.400 Euro entspricht einem Hauswert (ACHTUNG: ohne Grundstück!) 2017 von 263.000 Euro.

Ob das zu viel oder zu wenig für euer Haus ist solltest du die Versicherung fragen.

Du bist zunächst verpflichtet, die Versicherung zu übernehmen (sie geht automatisch auf den Käufer über), man hat nur einen Monat Zeit zur Kündigung.
 
D

derSteph

Du bist zunächst verpflichtet, die Versicherung zu übernehmen (sie geht automatisch auf den Käufer über), man hat nur einen Monat Zeit zur Kündigung.
... Ergänzung: ... einen Monat nach Eigentumsübergang, d.h. Auflassung im Grundbuch. Weiß nicht wie das bei Bauträger-Objekten läuft; hier (Kauf im Bestand, Notar Anfang Mai '17) gibt's immer noch keinen Handlungsbedarf, da immer noch nicht vollzogen...


Gruß
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Versicherungen beim Hausbau gibt es 155 Themen mit insgesamt 2034 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Versicherung vom Bauträger nach Schlüsselübergabe übernehmen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Risikolebensversicherung: Versicherungssumme 15
2Einfamilienhaus - Bauträger abgelehnt 25
3Muss Bauträger Erdaushub entsorgen? 16
4Bauvorhaben mit Bauträger ohne offiziellen Bauplan anzahlen? 12
5Wie strikt muss Bauträger sich an den Lageplan halten 10
6Bauträger baut nicht nach Plan 14
7Doppelhausbau: Gemeinsamer oder getrennter Bauträger 20
8Bauträger will pauschalen Schadenersatz nicht mit Raten verrechnen 19
9KNX-Planung bei Bau mit Bauträger 23
10Gewerke liefern keine Mängelbeseitigung bei Bauträger 10
11Bauträger | Sonderwunsch | Kostenübernahme 38
12Hauskauf, Fertighaus vom Bauträger mit Grundstück 10
13Miete für Bautrockner in Schlussrechnung/Bauträger - Rechtens? 14
14Baubeschreibung von unserem Bauträger 13
15Checkliste Elektroplanung Neubau Bauträger 10
16Individuelle Badplanung trotz Bauträger (und Geld sparen...) 14
17Preise Hausbau Architekt vs. Bauträger 10
18Muss Bauträger auf enorme Böschungshöhe/Kosten hinweisen? 12
19Grundbucheintrag vom Bauträger löschen 18
20Baufinanzierung und Vertrag mit dem Bauträger 24

Oben