Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
120
Gäste online
1.063
Besucher gesamt
1.183

Statistik des Forums

Themen
30.360
Beiträge
399.264
Mitglieder
47.724

Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

4,80 Stern(e) 64 Votes
Selbst wenn es mit dem Sodasprudler gleich viel kosten würde oder sogar etwas teuerer wäre - nicht mehr schleppen zu müssen ist es allemal wert. Insbesondere, da wir hier aus dem Hahn ein Wasser in Mineralwasserqualität haben.
Ich trinke fast nur Wasser, da kommt einiges zusammen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Irgendwo Mal ne Rechnung gesehen, dass der Liter um die 30cent kostet.
Eine Füllung kostet ~8€, laut Werbung macht das 60l. Ich würde überschlagen, dass es eher 45-50 sind (je nach "Sprudeligkeit").
Unter 20cent kommt man da gut raus.
Es ist aber auch der Komfortgewinn und gesparte Lagerfläche, die uns schon seit Jahren davon abhalten, Wasser in Kisten zu kaufen. Zumal mir die dazu nötigen Transportwege eh suspekt sind, wo wir doch so gutes Wasser aus dem Hahn haben.
 
Wir kommen mit einer Kartusche zu viert etwa 2-3 Monate und die kommt glaube ich ca 7,50€. Im Urlaub merken wir immer, wieviel Wasser wir rankarren müssen. Wir sprudeln allerdings eher auf Medium oder sogar noch etwas weniger, nicht auf aktiv jedenfalls. Also wir sprudeln sehr viel Wasser mit einer Kartusche.
 
Mir war sogar das ständige Sprudeln mit dem Sodastream zu anstregend. Daher gab es in der Küche jetzt einen Quooker Cube. Was tut man nicht alles für ein bisschen mehr Faulheit :cool:
 
Oben