Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
60
Gäste online
945
Besucher gesamt
1.005

Statistik des Forums

Themen
30.314
Beiträge
398.171
Mitglieder
47.700

Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

4,80 Stern(e) 64 Votes
Allerdings muss ich leider feststellen, dass unser selbst verlegter Fußboden an vielen Stellen wippt bzw. nach gibt. Lt. GU war unser Estrich in der Toleranz - somit haben wir einfach Dampfbremse verlegt und darüber schwimmend den Designboden. Leider an einigen Stellen kein schönes Laufgefühl und irgendwie auch total ärgerlich.

Hatte schon mal jemand solch ein Problem und hat den Boden dann nochmals direkt nach Einzug neu verlegen lassen?

Werde mal mit unserem GU sprechen, was er im Nachhinein von seiner „Empfehlung“ hält. Er meinte nämlich, dass man den Boden direkt verlegen kann.
Ich wünsche viel Kraft bei der weiteren Abwicklung.

Was macht eigentlich dein Boden? Ähnliches hatten auch Freunde von uns berichtet. Muss die auch mal fragen, wie sie das gelöst haben.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gab es denn noch irgendeine Form von Meinungsaustausch? Welche Positionen stehen zur Debatte?
Es gibt keinen Meinungsaustausch oder ähnliches. Es kommunizieren nun nur noch die Anwälte.

Wir werden nun Vorschläge unterbreiten, unter welchen Voraussetzungen doch noch eine Unterfangung von unserer Seite zugestimmt werden kann. Wir haben ja nie gesagt, dass wir nicht zustimmen. Nun werden diese Forderungen eben nochmal erneuert.


Was macht eigentlich dein Boden? Ähnliches hatten auch Freunde von uns berichtet. Muss die auch mal fragen, wie sie das gelöst haben.
Der Boden ist nicht besser geworden. Evtl. müssen wir da mal irgendwann nochmal ran.
 
Oben