Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
97
Gäste online
1.203
Besucher gesamt
1.300

Statistik des Forums

Themen
31.240
Beiträge
374.746
Mitglieder
46.328

Grundrissfinalisierung Bungalow 130m² für 4 Personen

4,00 Stern(e) 17 Votes
Hallo Yvonne, willkommen zurück.

Wir hatte doch schonmal das Thema schrägen.

Als reines Gedankenexperiment habe ich 2 Räume mit Schrägen-Eingangstüren gezeichnet. Beide stehe fast im rechten Winkel zueinander. Vermutlich müsste man diese in den Raum ( also genau anders wie in der Zeichnung ) öffnen, da es sosnt zu eng wird. Hintergrund wäre einfach die Anpassung beider Zimmer und reduzierung des Laufbereiches.
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ja da bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob die Kinderzimmer noch Fenster im Norden benötigen...

Die Fenster werden kommen alle als Festverglasung, 40cm über boden, 180cm hoch, 190cm breit.
Ähm... Fenster zum öffnen und Luft holen? Was ist bei einem technischen Defekt der LWR oder bei Stromausfall? Dann ist kein Fenster in dem Haus zu öffnen? Ist sowas baurechtlich überhaupt zulässig?
 
Sag mal deiner Frau Du willst fast überall festverglaste Fenster einbauen, dann bekommst ne watschen.
Hoffe Du hast mittlerweile selbst gemerkt das sowas Mist ist. Macht euch ne Pro/Contra Liste, dann merkst schnell das es ganz viele Nachteile gibt.

Bin mal aufs Ergebnis gespannt :cool:
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Eigentlich ist es fast schon unverschämt, für so einen Entwurf und solche Ideen (alles Festverglasung - ich japse hier immer noch nach Luft vor Lachen) überhaupt irgendwelche Ressourcen zu verbraten...

Als Krönung mach ich noch ein paar Türen schräg.

Ich hab mich entschieden, hier immer alle paar Tage rein zu schauen und das Ganze als Real-Comedy zu nehmen.

*Chipstüte aufreiß*
*auf die Couch fläz*
*auf die nächste Eingebung wart*
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben