Kellerwand stabilisieren für Anbau

4,30 Stern(e) 6 Votes
In der Ruine

In der Ruine

Hallo zusammen,

kurz die Situation geschildert. Einfamilienhaus aus dem Jahr 1948 also sehr einfach gebaut. 36er Wand mit Hohlraum. Laut Nachbar sollte in den 70‘er das Haus neu verputz werden aber da beim Abschlagen des Putzen die Mauersteine wackelten, wurden die Mauern geöffnet und mit Beton verfüllt und dann mit „Sauerkrautplatten“ gedämmt. Leider nicht im Keller. Wenn ich hier bohre, wackeln einzelne Steine.

Jetzt soll ein freistehender Anbau her.
Meine Angst ist, dass der Altbau Schaden nimmt.
1. Höheres Gewicht auf den Kellermauern durch Beton in den oberen Wänden.
2. fehlender Erddruck beim Aushub des Streifenfundamentes
3 Vibration beim Verdichten

Ich möchte also die alte Kellerwand sichern. Meine Idee wäre auch die Wand öffnen und mit Beton verfüllen. In Fachwerkforum wurde aber jemanden davon abgeraten eine Hohlwand fest zu verfüllen. Was spricht dagegen? Bei zu hohem Betondruck könnte ich den Beton auch Lagenweise eingießen. Ein Stückweises freigraben der Wand und peu-a-peu das Streifenfundament davorzustellen erscheint mir ungleich komplizierter.
Danke für Eure Tipps.
 
11ant

11ant

Zweischaligkeit im Keller glaube ich nicht, da war zu der Zeit eher noch eine 38er Vollziegelwand üblich. Da dürfte eher ab dem EG zweischalig mit Luftschicht gemauert worden sein. Von unterwegs kann ich es gerade nicht verlinken, wir hatten hier vor wenigen Jahren einen solchen Wandaufbau, aus 1954, allerdings ohne Unterkellerung.
 
In der Ruine

In der Ruine

So, ich habe die WAnd jetzt mal geöffnet und ja, die Wand ist nicht hohl aber erschrankend "keksig".
Einen Stein zu doll angeklopft und er ist lose und lässt sich aus der Wand ziehen.
Also fällt füllen mt Beton aus.

Jetzt mal ohne Statiker Rat (den frage ich noch), kennt jemand einen Fall, in dem ein Haus eingestürzt ist
weil eine Kellerwand freigegraben hat oder ist das eine urban legend?

kellerwand-stabilisieren-fuer-anbau-527700-1.jpg

kellerwand-stabilisieren-fuer-anbau-527700-2.jpg
 
11ant

11ant

Der freigelegte Teil sieht nach Sockel / EG aus. Besorge mal die Bauakte, sonst kann man ja solche Stichproben nicht mit dem Plan abgleichen.
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Keller gibt es 338 Themen mit insgesamt 3609 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.09.2021Statiker nicht zur Bewährungsabnahme, und nun? Beiträge: 21
07.09.2017Geschossdecke: Beton oder Holzbalkendecke - Vor und Nachteile!? Beiträge: 20
15.08.2016Tiefbauer widerspricht Statiker Beiträge: 27
24.07.2016Statiker Kosten - Was kostet ein Statiker oder Architekt? Beiträge: 17
10.07.2017WU-Beton +Unterputzdosen im Wohnkeller - wie kann man das lösen? Beiträge: 37
17.09.2021Pflastersteine aus Beton selbst gießen Beiträge: 12
27.04.2020Eingangspodest Haustüre Beton Beiträge: 17
27.05.2020Schalungssteine auf Fudament oder in Beton setzen Beiträge: 21
02.04.2018Angebot Statiker + Wärmeschutznachweis Energieeinsparverordnung 2016 Beiträge: 16
01.02.2017Keller ursprünglich zum teil in Beton, nun ggf. komplett gemauert Beiträge: 28
03.08.2016Statiker und KfW55-Zertifizierung Beiträge: 12
09.10.2016Dacheindeckung - Ton oder Beton? Beiträge: 16
30.06.2020Bodenplatte, Zu wenig Zement im Beton Beiträge: 19
23.04.2020Sind Zusatzstoffe im Beton vermeidbar? Beiträge: 20
20.02.2016Keller aus WU-Beton - Schalterproblem Beiträge: 12
05.04.2022Decke zum DG - Holz oder Beton günstiger? Beiträge: 10
06.05.2021Neubau mit Keller | WU-Beton plus Ringdrainage Beiträge: 21
01.01.2023Statiker nach HOAI oder Pauschalangebot? Beiträge: 13
22.12.2016Regen auf Beton Betonplatte schädlich? Beiträge: 12
08.07.2016Beton unter Dachrinnen-Fallrohr Beiträge: 13
14.04.2022Gibt es Polygonal-Platten aus Beton auf dem Markt? Beiträge: 13
24.03.2021Risse in Keller-Beton-Außenwand festgestellt wie ist vorgehen Beiträge: 33
18.05.2011Mindest-Leistungsumfang Architekt + Statiker evtl. Eigenleistung? Beiträge: 10
09.02.2016Beton wasserdichten oder wasser durchlassen? Beiträge: 14
14.12.2019Einbaudosen Beton verbinden | DALI Schaltung Beiträge: 10
27.08.2017Roststellen Beton - Decke zu Wand - Neubau Beiträge: 12
22.02.2023Bodengutachten für Bungalow 140 qm Mehrkosten WU Beton? Beiträge: 33
08.03.2023Beton Filigrandecken in Kellergeschoss unverputzt lassen? Beiträge: 25
13.10.2016Fliesen auf Beton entfernen Beiträge: 16
09.04.2022Fertighaus aus Beton mit Satteldach(optik) Beiträge: 53

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben