Grundriss Planung passt? - Vom Bungalow zum 2-geschossigen Einfamilienhaus

4,70 Stern(e) 7 Votes
J

Janinashome

Hallo zusammen,
wir sind an der Realisierung unseres Traumhauses und freuen uns über Input.
Wir sanieren einen Bungalow, Bj. 1961 mit Aufstockung in Ständerbauweise. Im EG haben wir einige Wände entfernt und somit einen großen offenen Raum für Küche sowie Wohn- & Essbereich geschaffen. Unser Traum ist es, von allen Wohnräumen den Garten zu sehen und zu erreichen. Ebenso von der Küche aus direkten Zugang zur Terrasse zu haben. Unser Architekt hat uns in der Hinsicht sehr gut beraten. Eventuell ist uns aber irgendwas bei den Überlegungen durchgerutscht. Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr :) Verzeiht mir, falls es irgendwelche Unklarheiten gibt, dann bin ich natürlich bereit Änderungen/ Ergänzungen vorzunehmen. Dies ist mein erster Beitrag in einem Forum. Aber wenn nicht jetzt, wann dann. In diesem Sinne, danke vorab für die Kritik ;)
Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks: ~1300qm
Hang: nein
Geschossflächenzahl: Orientierung an Nachbarbebauung
Baulinie und -grenze: Orientierung an Nachbarbebauung
Anzahl Stellplatz: 4
Geschossigkeit: 2 Vollgeschosse
Dachform: Satteldach
Stilrichtung: modern
Ausrichtung: Nord/ Süd
Maximale Höhen/Begrenzungen: Orientierung an Nachbarbebauung

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung: modern, Dachform: Satteldach
Keller: teilunterkellert (leicht feucht, daher Heizung in extra Raum vorgesehen) Geschosse: 2
Anzahl der Personen: 5, Alter: 2 erwachsene, Kinder: 5 Jahre, 3 Jahre, 1 Jahr
Raumbedarf im EG: Gästezimmer, Badezimmer, Technikraum, großer Wohn- Essbereich, offene Küche
OG: 3 Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Bad und ankleide, Büro, Kinderbadezimmer, offener Spielbereich
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice? beides
Schlafgäste pro Jahr: immer mal wieder Freunde mit Kindern
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche: ja mit Kochinsel
Anzahl Essplätze: 8 Plätze
Kamin: ja
Musik/Stereowand: nein
Balkon, Dachterrasse: nein
Garage, Carport: Garage
Nutzgarten, Treibhaus: nein
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll: -

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung:
-Architekt
Was gefällt besonders? Warum?
Große, offene Räume im EG, freie offene Fläche im OG
Was gefällt nicht? Warum?
Preisschätzung lt Architekt/Planer:
Ca. 450k für Sanierung
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung: 550k

favorisierte Heiztechnik:
Wärmepumpe
Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten:
-könnt Ihr nicht verzichten:

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Standardentwurf vom Planer?
Nein
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt?
Fenster im Treppenbereich
Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht?: offene Räume, viel Südseite mit Glasfronten zum Garten

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Wir freuen uns über ehrliches Feedback. Mit der schrägen Wand im linken Kinderzimmer im OG sind wir noch unsicher, gibt es alternativen? Wie hoch die Fensterhöhe/ Brüstungshöhe in den Kinderzimmern?
EG-19.08.2022.jpg

grundriss-planung-passt-vom-bungalow-zum-2-geschossigen-efh-591089-1.jpg

OG-19.08.2022.jpg
 
M

Myrna_Loy

Ich versteh den Plan nicht. Drei Vollbäder, davon 2 mit Badewanne? Zwei Wohnzimmer aber nur zwei Kinderzimmer im OG bei drei Kindern? Ein Kinderzimmer? Unten? Und was ist das für ein riesiger Raum im OG ab Treppe? Sind das um die 300 qm? Mir erscheint das extrem aufgeblasen mit viel Laufflächen. Und irgendwie große Räume.
 
K a t j a

K a t j a

Ich versteh den Plan nicht.
Ich habe die Eingangstür auch nicht gleich erkannt. ;)

Bei Umbau macht man üblicherweise:
- Bestandswände schwarz,
- Wände die neu sollen: rot
- Wände die weggerissen werden: gelb
sonst bleibt es ein Rätselraten, z.B. warum da so ein merkwürdiger Flur zwischen Bad und Allraum im EG ist?
 
M

Myrna_Loy

Und was ist das hier? Je mehr ich schaue, desto mehr denk ich: häh??? Und man wird in dem Haus locker seine 10.000 Schritte am Tag zusammenbekommen. :D
grundriss-planung-passt-vom-bungalow-zum-2-geschossigen-efh-591112-1.jpeg
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2326 Themen mit insgesamt 81077 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Planung passt? - Vom Bungalow zum 2-geschossigen Einfamilienhaus
Nr.ErgebnisBeiträge
1Türanschlag zum Wohn/-Essbereich und Beleuchtung Küche 13
2Umbau mit Architekt: Anregungen zum Haus-Grundriss gewünscht 21
3Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte Terrasse 40
4Doppelhaushälfte: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad? 20
5Einfamilienhaus vom Architekt 150m² Verbesserungsvorschläge und Ideen gesucht 75
6Grundriss Einfamilienhaus mit Satteldach 32
7Grundriss Doppelhaushälfte mit Gästezimmer 53
8Modernes Einfamilienhaus mit Architekt in Süddeutschland 25
9Neubau Einfamilienhaus 160-170qm, 3 Kinderzimmer 39
10Klassisches Einfamilienhaus Satteldach ~130qm 18
11Einfamilienhaus,Zwei Varianten Grundriss vom Architekt 39
12Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller, 3 Kinderzimmer und Büro 18
13Optimierung Grundriss Einfamilienhaus mit 180qm Satteldach ohne Keller 17
14Ups...! Wir brauchen jetzt doch ein Kinderzimmer... 19
15Fußbodenheizung in Kinderzimmer? Einige Räume ohne Fußbodenheizung geplant? Luft-Wasser-Wärmepumpe raus? 48
16Beleuchtung von langem schmalen Wohn-Essbereich im RMH 30
17Hausplan von Architekt 2 Geschosse mit Keller 18
18Einfamilienhaus Entwurf - ca. 160-170qm / Innovatives Satteldach 71
19Kosteneinschätzung Architekt realistisch? 10

Oben