[ wände] in Foren - Beiträgen

Wengerter Bau Erfahrungen und Preise - Informationen zum Unternehmen

[Seite 39]
... nennen, da wir mit dieser kaum zu tun hatten. Der Putz war bei uns aber wirklich mängelfrei. Und das kann ich mit Sicherheit sagen, da wir alle Wände und Decken selbst tapeziert und zuvor noch einige Steckdosen gelegt (und Kabelkanäle in die Wände geschnitten) haben. Wir hatten eher Mängel der ...

[Seite 46]
Zum Thema Steckdosen an die Wände zum Nachbar: Es ist leider weiterhin so, dass die Wände zum Nachbarhaus nicht mit Steckdosen bestückt werden dürfen. Klingt jetzt erst mal blöd, wir haben jedoch ein Reihenmittelhaus, und man kann an alle innen liegenden TrennWände und logischerweise auch an die ...

[Seite 50]
... erst in ca. 1,5 Jahren (für uns immer noch lang/spät…). Derzeit haben wir folgende Fragen: Da wir faul sind und uns die Preise für Boden+Wände im Vergleich zu anderen Anbietern nicht so teuer erscheinen, würden wir gerne so ziemlich alles machen lassen, also bezugsfertig bestellen. Nach dem was ...

[Seite 54]
... ihr mir konkrete Preise nennen, was ein Haus bei Wengerter wirklich bezugsfertig kostet? Also kein Luxus, sondern: Laminat verlegen plus Wände optisch erträglich glatt verputzen und streichen? Unser Grundpreis für Haus und Grundstück wäre wahrscheinlich 349.000 Euro. Herzlichen Dank im ...

[Seite 8]
... Fremdfirma erfolgen. Ich kann Wengerter nicht nur schlechtreden, denn wenn ich bei Nachbarhäusern deren Probleme betrachte, wie schiefe Wände oder ganze Risse in der Hauswand, dann kann man wohl gut sagen, das es noch weit schlimmer geht, was ich, Gott sei Dank, bei mir nicht hatte



Oben