Unser Grundriss, Wohn-Essbereich - Eure Meinung

4,80 Stern(e) 5 Votes
S

Sheriff

Hallo Zusammen,

uns würden mal Eure Kommentare zu dem Grundriss anbei (Eigenkreation) interessieren. Hier noch einige Infos:
  • Das Grundstück hat Hanglage nach hinten raus (ca. drei Meter von oben nach unten).
  • Die Eingangstür ist nicht im Grundriss eingezeichnet. Sie befindet sich im oberen Geschoss an der Wand links neben der Zugangstür der Garage
  • Was uns momentan wirklich zu schaffen macht ist der Wohn-Essbereich. Wie kann der Esstisch gestellt werden, so dass noch genug Platz zur räumlichen Abtrennung beider Bereiche besteht? Muss überhaupt eine räumliche Abtrennung in Form einer Wand realisiert werden?
  • Wo würdet Ihr den Kamin platzieren?
  • Seht Ihr es als Nachteil an, dass der Hauseingang in der "Schlaf-Etage" ist (auch wenn man dies auf Grund der Türen und der Galerie gar nicht direkt erkennt)?
Vielen Dank vorab!
unser-grundriss-wohn-essbereich-eure-meinung-71970-1.jpg

unser-grundriss-wohn-essbereich-eure-meinung-71970-2.jpg

unser-grundriss-wohn-essbereich-eure-meinung-71970-3.jpg

unser-grundriss-wohn-essbereich-eure-meinung-71970-4.jpg
 
Y

ypg

Hallo,
Ein Grundriss mit Maßangaben ist hilfreicher. Wo ist der Norden?
Gruß Yvonne


Schnelle Antwort von unterwegs :)
 
M

Manu1976

Ganz kurz, so auf den ersten Blick:
OG - TOP
EG - FLOP und Fall für die Tonne

Um in den Keller und den Technikraum zu kommen, musst du erst durch den Waschraum. Da fehlt noch ne Tür. Aber was gar nicht zu funktionieren scheint ist der Wohnbereich. Platz für den Tisch? Hmmm, in der Küche vor dem Fenster? Im Treppenbereich scheint es eng zu werden. Warum willst du Ess- und Wohnbereich trennen? Wenn dann würde ich die Küche abtrennen, aber doch nicht Essen und Wohnen!
Kamin ist auch so eine Sache. Was willst du haben? Nen Baumarktofen oder eher nen Kachelofen? Wie groß soll der sein? Der Schornstein muss auf beiden Etagen funktionieren. nicht dass er irgendwo mitten im Flur steht. Von dem abgesehen, ich wüsste gar nicht, wo der noch hin sollte.
Irgendwie hast du trotz fast 70m2 für Küche und Wohnen kaum Platz für was ordentliches zu stellen.
Warum willst du überhaupt selbst planen? Überlass das doch nem Architekten. Gerade Hanglagen sind immer eine schöne Herausforderung.
 
D

Doc.Schnaggls

Hallo,

ich kann die UG-Ansicht leider nicht öffnen - die drei anderen Ansichten ohne Probleme.

Wie Yvonne schon sagte ist es recht schwierig. den Grundriss ohne Bemaßung einzuschätzen.

So finde ich (ohne Meter-Angaben) beispielswiese die Kinderzimmertüren sehr, sehr schmal. macht man diese hingegen breiter, wird das Kinderbad recht eng.

Grüße,

Dirk
 
Y

ypg

Was ich sehen kann: die Türen sind gar nicht geplant, da fehlen Mauern für die Zargeneinfassungen. Viel Mauern, aber keine Stellflächen.
Sinn des Luftraumes?
Viel verbrannte Fläche.
Das kann ein Fachmann gewiss besser, der weiß auch, wie man mit dem Gelände umzugehen hat.
Das kinderbad mit 12, das andere Bad mit 20 qm... Wie schon gesagt: viel verbrannte Fläche!
Gruß Yvonne


Schnelle Antwort von unterwegs :)
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2278 Themen mit insgesamt 79640 Beiträgen

Ähnliche Themen
25.11.2022Grundriss: Offenes Wohnzimmer inkl. Kamin - Feedback Beiträge: 11
23.01.2015Grundriss - was sagt Ihr? Beiträge: 25
19.04.2018Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - Hanglage Beiträge: 35
23.02.2023Grundriss Einfamilienhaus, 200m2, 2 Vollgeschosse, Garage, ohne Keller Beiträge: 39
06.02.20171. Entwurf Grundriss Einfamilienhaus 150 qm Beiträge: 50
07.07.2016Grundriss unseres Bungalows Beiträge: 82
23.10.2016Grundriss: Kritisches Feedback sehr erwünscht :) Beiträge: 36
08.06.2021Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage Beiträge: 34
07.02.2021Einfamilienhaus,Zwei Varianten Grundriss vom Architekt Beiträge: 39
18.06.2014Unser Grundriss-Entwurf, eure Meinungen Beiträge: 20
25.10.2014Grundriss für Familie. Hinweise, Kritik Verbesserungsvorschläge Beiträge: 22
01.10.2013Stadtvilla -> Eure Meinung zum Grundriss, Vorschläge Beiträge: 21
27.10.2019Einteilung Grundriss Allraum Küche Wohnen Essen Beiträge: 59
30.04.2015Grundriss Einfamilienhaus ca. 140m² - Abtrennbares Treppenhaus Beiträge: 35
27.03.2017Sichtschutz zwischen Küche und Wohnbereich Beiträge: 17
23.08.2017Kubus Grundriss: letzte Tipps erwünscht Beiträge: 28
30.07.2014Bungalow mit 140qm und Garage im Grundriss Beiträge: 13
07.11.2016Grundriss-Entwurf Stadtvilla mit Doppelgarage Beiträge: 38
05.11.2021Grundriss Bungalow 150qm mit Garage Beiträge: 79
19.09.2021Grundriss Einfamilienhaus 110m² - EG + OG - erster Entwurf Einteilung Räume Beiträge: 153
20.08.2015Grundriss mit Stift auf Papier - Kritik erwünscht Beiträge: 40
07.03.2023Grundriss kein konkretes Einfamilienhaus ca. 200m² mit 2 Wohnungen Beiträge: 69
09.03.2016Grundriss - Bitte um Meinungen! Beiträge: 10
18.08.2019Grundriss Einfamilienhaus 180qm mit Satteldach - Verbesserungsvorschläge Beiträge: 11
31.07.2020Wohn-/Essbereich und Küche - Sinnvolle Aufteilung Beiträge: 36
04.06.2016Einfamilienhaus Grundriss 150m², Grundstücks: 420m² Beiträge: 71
06.08.2014Findet ihr den Grundriss unserer Stadtvilla so Ok? Beiträge: 46
06.09.2018Einfamilienhaus, ca 140 m², 2 Kinderzimmer - Was haltet ihr vom Grundriss? Beiträge: 67
24.11.2023Grundriss 3 Kinderzimmer Einfamilienhaus - Potenziale? Beiträge: 42

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben