Braucht man LAN Kabel in der Garage?

4,30 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Braucht man LAN Kabel in der Garage?
>> Zum 1. Beitrag <<

D

DaGoodness

Also sollten wir nicht auf die CAT Dose in der Garage verzichten?
Ich persönlich würde nicht darauf verzichten. Wer weiß, wofür man sie in Zukunft noch so gebrauchen kann.
Müssen wallboxen zwingend ans LAN angeschlossen werden?
Nein, müssen sie nicht. Wir haben zum Beispiel eine Zappi von myenergie. Hier wird die Verbindung mit Hilfe eine Funk Hubs hergestellt, der dann direkt im Hauswirtschaftsraum hängt (kommt natürlich auch auf die Entfernung zwischen Garage und Hauswirtschaftsraum an).
Es gibt aber auch bestimmt Boxen, die einen LAN Anschluss haben. Da kommt es halt dann darauf an was für eine Box du haben möchtest.
 
R

Reggert

Für 500 Euro würde ich definitiv drauf verzichten, wenn da Strom liegt wird das auch ein wlan repeater packen in Zukunft
Außer du willst da später eine Serverfarm zum bitcoinen rein werfen
 
F

FrankChief

Ich würde max 1 LAN Kabel in die Garage legen lassen.

In der Garage kann man im Notfall mit einem Switch mehr lan Dosen erzeugen.

Anwendungsfälle in der Garage für LAN:
-eventuell Wallbox
-Lan Kabel verlegen in den Garten/Gartenhaus
-Access point in oder an der Garagenwand für den Garten.

Aber der Access Point im Wohnzimmer an der Terrassentür sollte genug power haben um den Garten ausreichend zu versorgen?

Wir haben ein KFW55 Haus
 
R

RotorMotor

Für 500 Euro würde ich definitiv drauf verzichten, wenn da Strom liegt wird das auch ein wlan repeater packen in Zukunft
Außer du willst da später eine Serverfarm zum bitcoinen rein werfen
Das hängt doch auch ganz vom Haus ab.
Bei einer low budget Variante würde ich auch verzichten und versuchen eine andere Lösung herbeizuführen oder es ggf selber zu machen.

Bei einem gehobenen Niveau, mit schicker Garage würde ich definitiv nicht auf LAN verzichten, es sei denn es liegt direkt neben dem Hauswirtschaftsraum und das Problem lässt sich mit einer Bohrmaschine schnell lösen. ;)
 
lastdrop

lastdrop

Auf jeden Fall ein LAN Kabel in die Garage legen. Es gibt heute schon viele Anwendungsmöglichkeiten (Photovoltaik Wechselrichter wurde noch nicht erwähnt) und es wird noch mehr geben.

Ob Dein AP für den Garten ausreicht, hängt von der Strahlungsrichtung und der Größe des Garten ab. Ich würde da tatsächlich sicher stellen wollen, dass die Abdeckung ausreicht. Also lieber auch da Kabel legen.
 
F

FrankChief

Unser Garten ist 11x20m groß

Photovoltaik Wechselrichter kommt in den Keller in den Technikraum

Ich würde sagen das unser Haus low-Mid Budget ist.
Ich will natürlich so viel wie möglich sparen um das gesparte Geld für unnötige Sachen in andere Sachen investieren.

Wenn wir das Kabel in die Garage legen sollten und es sonst Probleme kommen können, dann würden wir das auch machen
 
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 699 Themen mit insgesamt 12053 Beiträgen

Ähnliche Themen
27.08.2015 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, Hauswirtschaftsraum unter Treppe Beiträge: 25
29.09.2020Zugang von der Garage in den Hauswirtschaftsraum Beiträge: 49
18.09.2020CAT Kabel im Hauswirtschaftsraum - nicht gecrimpt? - Seite 5Beiträge: 45
26.04.201616.03.16: Start Montage Photovoltaik - Seite 5Beiträge: 60
13.01.2022Photovoltaik vorbereitung bei Neubau sinnvoll? - Seite 6Beiträge: 78
03.11.2020Solaranlage mit Speicher in Garage, möglich? Beiträge: 28
08.04.2015Technikraum in Garage einbauen? Ist dies möglich? Beiträge: 35
16.10.2019Lohnt sich KNX bei "nur" Raffstore-Steuerung + FBH + Photovoltaik + Kontrollierte-Wohnraumlüftung? - Seite 2Beiträge: 18
10.02.2021Strom vom Haus in die Garage legen Beiträge: 11
18.10.2016Lage von Haus & Garage im Baufenster planen *Vorplanung* - Seite 15Beiträge: 129

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben