Einfamilienhaus 172qm mit Garage und Sauna

4,00 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 01.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Einfamilienhaus 172qm mit Garage und Sauna
>> Zum 1. Beitrag <<

M

Melo_36

Wollt ihr wirklich in den schmalen Abstellraum neben Fahrrad, Rasenmäher und Co eine Sauna quetschen? Das hat was von Lagerhausatmosphäre, jedoch nichts von Wellness.
Bad als Durchgangszimmer funktioniert nicht. Da sitzt wirklich Onkel Franz auf dem Schacht und die Kinder kommen rein.
Hast du eine andere Idee wenn die Sauna außerhalb des Hauses bleiben soll? Außer eine Außen Sauna
 
H

haydee

Ins Gästezimmer geht kein Doppelbett.
Garderobe recht klein
Sauna wenn unten würde ich ins Bad integrieren

Erker Esstisch funktioniert gerade so
Großer Toter Raum zwischen Essen und Wohnen
Küche gefällt mir nicht. Würde wenigstens eine Halbinsel planen.
Sehr weiter weg Küche - Terrasse

Das Skizzierte OG ist besser, jedoch nicht gut.
 
S

Scout

350 Euro/m3 war mal. In Bayern etwa geht eigentlich nichts unter 400 Euro (mehr in den Ballungsgebieten) Solche Extras wie Kontrollierte-Wohnraumlüftung sind natürlich nicht dabei. Dazu kommt neben den Baunebenkosten und Außenanlagen natürlich auch mind. noch das fünfstellige Architekten-Honorar...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matte

Unser Architekt hat 350€ pro qm3 angesetzt...
Damit bin ich 2017 schon nicht annähernd hingekommen....

Die Küche wird so nicht funktionieren. Bei 3,75 Rohbau bleiben 3,70m Abzgl. der Schrankwand (65cm), Hauptdruchgang (110cm), Durchgang beim Fenster (70cm) bleiben geschmeidige 1,25m Breite für die Insel.
Also entweder Breiter werden, oder Insel streichen.
Der Weg mit den Einkäufen von der Garage über den Abstellraum, WC, Diele und Hauswirtschaftsraum hätte nicht umständlicher und länger sein können.

Soll die 60cm breite Garderobe alles sein? Das reicht nie und nimma.

Die Situation Gast/WC/Abstellraum ist wirklich nicht der Bringer
Das Gästezimmer - eh schon nicht groß - wird durch die Warze der Dusche noch schlechter Nutzbar.
Das Klo als Durchgangsraum geht gar nicht, aber das wurde hier schon erläutert.
Ich würde den Zugang vom Klo zum Abstellraum def. Streichen, dafür die Dusche ins Klo rücken, wo sie hin gehört. Dadurch wird das Gästezimmer auch nutzbar.

Wenn die Sauna weiterhin in den Abstellraum und vom Haus aus erreichbar sein soll, könnte man den Hauswirtschaftsraum mit Gast/WC spiegeln und von dort aus dann in die Garage oder den Abstellraum gehen.
Als Duschmöglichkeit würde ich dann ne Zusätzliche Dusche im Abstellraum vorsehen.

Im OG der Flur ist einfach viel zu groß in Relation zum Rest.
Wozu ist der komplett freie Bereich im Schlafzimmer Richtung Bad? Wieso nutzt man den nicht für die Sauna? Das wäre meine Präferenz, dann wäre das Thema im EG auch erledigt.

Ankleide finde ich hingegen in Ordnung und nicht zu schmal. Aber nur, wenn eine Seite Mindertiefe (45cm) Schränke hat.
Allerdings würde ich schon rein aus kosmetischen Grünen die Wand zwischen Ankleide und Zimmer 1 nach planrechts schieben, damit die in der Flucht der Hauptwand vom Flur verläuft.
Somit würde die Ankleide auch um ~40cm breiter.

Sorry, aber insgesamt liegt da noch viel zu viel im Argen. Allem Vorran das Thema Finanzen.
 
Zuletzt aktualisiert 01.03.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2278 Themen mit insgesamt 79602 Beiträgen

Ähnliche Themen
18.03.2019Grundrissplanung Einfamilienhaus (190 qm) mit Garage Beiträge: 18
05.05.2015Entwurf Einfamilienhaus mit Garage/Carport - bitte um Bewertung Beiträge: 22
23.01.2021Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage Beiträge: 15
30.08.2020Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte Terrasse Beiträge: 40
19.04.2018Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - Hanglage Beiträge: 35
13.10.2016Extra-Bad vom Schlafzimmer oder doch Abstellraum? Beiträge: 29
02.12.2016Einfamilienhaus 145qm mit Garage ohne Keller Beiträge: 21
25.11.2023Sauna im Haupt-Bad oder im Keller? Beiträge: 34
28.11.2020Grundrissplanung: Badezimmer Dusche Beiträge: 47
05.09.2014Grundrissentwurf eines Passivhauses 170m² mit Garage Beiträge: 18
03.08.2021Durchbruch Bad und Ankleide ohne Türe? Beiträge: 12
12.07.2020Einfamilienhaus-Grundriss 170 qm für 4 Personen mit Garage Beiträge: 20
09.04.2019Stadtvilla 160-170 m², Problematik Anschluss Windfang mit Garage Beiträge: 32
30.07.2014Bungalow mit 140qm und Garage im Grundriss Beiträge: 13
18.01.2023Küche und Abstellraum Etagenwohnung Grundriss optimieren Beiträge: 34
29.12.2015Grundriss Einfamilienhaus / Garage im EG? Beiträge: 10
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt Badewanne Beiträge: 36
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn Dusche Beiträge: 22
16.01.2019Anordnung im Bad Beiträge: 17
29.11.2016Grundrissplanungen Einfamilienhaus und Garage Beiträge: 32
18.10.2018Bestandshaus umbauen - Mehr Platz für Küche und Bad - Ideen? Beiträge: 20
17.04.2022Grundriss: ~150m² Einfamilienhaus Bad Anordnung im OG Beiträge: 23
27.08.2015 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, Hauswirtschaftsraum unter Treppe Beiträge: 25
29.04.2021Grundriss Zugang von Küche in Speis / Abstellraum Beiträge: 29
26.03.2023Grundriss Schlafzimmer mit Bad und Ankleide Beiträge: 67
22.09.2021Grundriss Schlafzimmer, Ankleide und Bad en Suite Beiträge: 36
10.09.2017Grundriss, längliches Einfamilienhaus, integrierte Garage kein Keller Beiträge: 16
08.06.2021Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage Beiträge: 34
18.10.2016Lage von Haus & Garage im Baufenster planen *Vorplanung* Beiträge: 129

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben