<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Gips, Wand, Decke


Für die Stabilität eines Gebäudes sind gewöhnliche Ziegel, Decken und Betonwände, da sie Bestandteil der Statik sind, von sehr großer Wichtigkeit.

Diesbezüglich muss man außerordentlich genau messen, korrekte Berechnungen anstellen und auf saubere Arbeit achten. Um die Wände streich- und strapazierfähig zu machen, wird Gips verwendet. Dies ist zum einen die wohl einfachste und zum anderen auch die schnellste Methode dafür, was auch für das nachträgliche Einbringen von Wänden gilt. Darauf ist z.B. zu achten, ob beim Verputzen von den äußeren Wänden, eine Imprägnierung nötig ist.

Wissenswertes und Expertenartikel zum obigen Thema finden Sie hier unter dieser Rubrik. Sollten weitere Fragen auftreten, können Sie auch hier im Forum auf bei genügend Gleichgesinnten nach Rat und Tipps fragen, sie stehen Ihnen sicher gerne hilfreich zur Seite.







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>



Ähnliche Artikel
Gips, Wand, Decke Allgemeines
Oberflächen werden in den meisten Fällen verkleidet. Man kann sie aber auch bei passender Verarbeitung roh belassen. Die heute am gängigsten Innenverputze, B...

Plattenwände
Plattenwände werden üblicherweise aus Zellton oder auch aus Gipswänden hergestellt.

Hausbau-Lexikon - Baubegriffe B
Bau- und Zonenreglement (BZR) bis Baumassenziffer

Hausbau-Lexikon - Baubegriffe W
Wachsen (Bodenbelag) bis Wuhrpflicht

Hausbau - Bestandesaufnahme und Rissprotokolle
Wenn man neu baut, kennt man die verwendeten Baumaterialien und die Konstruktionsweise und weiß vor allem, dass der Neubau ohne Mängel ist. Wie ist das aber ...

Wand und Decke streichen
Ab und zu ein neuer Anstrich, und schon sieht ein Zimmer wieder aus wie neu. Wer handwerklich nicht ganz ungeschickt ist, muss dafür auch gar nicht extra ein...

Kellerwände
Die Anforderungen an die Kellerwände eines Hauses variieren von Ort zu Ort. Jedoch werden im Regelfall immer folgende Wandtypen bei der Errichtung eines Sout...

Doppelschalige Wände
In diesem Fall besteht die Aussenschale, im Gegensatz zur Aussendämmung oder hinterlüfteten Fassaden, aus einer selbsttragenden stabilen Wandscheibe. Diese w...

Nichttragende Innenwände beim Hausbau
Nichttragende Innenwände sind jene Raumtrennwände, welche man entfernen kann, ohne, dass dies die Standsicherheit eines Gebäudes beeinträchtigt. Sie erfüllen...

Wand und Decke streichen
Ab und zu ein neuer Anstrich, und schon sieht ein Zimmer wieder aus wie neu. Wer handwerklich nicht ganz ungeschickt ist, muss dafür auch gar nicht extra ein...

Anforderungen an Decken
An Decken werden die verschiedensten Anforderungen gestellt. Statische Anforderungen: Decken müssen gleichzeitig mit den anderen Rohbauteilen geplant werden...

Materialien für Deckenkonstruktionen
Holz, Stahl, Stahlbeton, Vorspannbeton. Mit Holz, erhält man einen nachhaltigen Baustoff mit guter Längenfestigkeit und geringem Eigengewicht. Wählt man Stah...

Plattenwände
Plattenwände werden üblicherweise aus Zellton oder auch aus Gipswänden hergestellt.