Technikraum / Router / Access-Points / Switches

4,80 Stern(e) 4 Votes
Tolentino

Tolentino

So, ich häng mich mal hier ran.
Es wird ja sehr oft Ubiquiti Unify empfohlen. Ist da was dran? Rein optisch sind sie ja ganz schick, aber Preis-/Leistung?
Ich habe mir mal sagen lassen, es sei sinnvoll bei einer Brand für alles zu bleiben. Also zumindest ab Switch und zu den APs. Ist das so? Der Ubiquiti 24 Port Switch ist ja schon abartig teuer...
 
rick2018

rick2018

Vergiss es bei Magenta TV ohne IT-Kenntnisse.
Wir haben in einigen Objekten Unify. Ist super vom Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ist zentral gemanaged. Auch Vlans usw. geht recht einfach.
Dann aber bitte von Router über Switch bis hin zu den APs dabei bleiben.
Aber für User wie @Prager91 nur bedingt geeignet.
 
P

Prager91

Nimm Cat 7. dann hast du auch in Zukunft keinen Flaschenhals.
Alles klar - werde mir den deleycon Patchpanel 24 Ports für Cat 7 holen. für 19 Zoll Rackeinbau Servermontage. Sollte ja dann mit meinem Netzwerkkasten passen oder?

Ich muss ja nur darauf achten, dass:

- geeignet für "Rackeinbau"
- 19 Zoll Patchpanel passend zu 19 Zoll Netzwerk-Kasten

Dann passt es immer, korrekt?
 
H

hanse987

Nimm Cat 7. dann hast du auch in Zukunft keinen Flaschenhals.
Welches Patchpanel hat CAT 7? Ich dachte bei RJ45 ist bei CAT 6a Schluss?

Auch wenn ich es nicht selbst montieren muss, gefallen mir die Keystone-Module mit 19“ Aufnahmeblech besser. Man kann Ports nachträglich am Aufnahmeblech noch neu sortieren und wenn man was umbauen will kann man die Kabel auch mal einzeln aus dem Netzwerkschrank hohlen.
 
rick2018

rick2018

@Tolentino wenn du kein Magnet TV hast ist Unify einfach.
Richtig Spaß macht es wenn du Router, Switch und APs von denen hast.
Benötigst du mehrere Netzwerke (Gast, Kinder, Arbeit, Sicherheit....)? Dann ist es interessant.
Willst du nur ein Netzwerk und bist "normaler" User ist es nicht notwendig. Es sei denn du willst alles zentral managen.
Dann reicht auch eine All-in-one-Box (Fritz-Box oder Ähnliche) und ein paar APs.
Günstiger ist die Lösung ohne Unify bietet aber deutlich weniger Möglichkeiten. Der Konfigurationsaufwand ist aber nicht wirklich größer.
 
P

Prager91

@netuser

Ich finde überall nur den Telekom Speedsport Smart 4 - jedoch nicht die "PLUS" Version?

Der normale Smart 4 ist relativ günstig (130€) - wenn der was taugt und du damit zufrieden bist, würde ich mir überlegen wieder auf Speedport umzusteigen anstatt die Fritzbox 5530 Fiber.

Meinst du du den, oder gibt es tatsächlich hier noch eine Neuerung?
@netuser - hättest du mir hier vielleicht noch eine Antwort? :)
 
Zuletzt aktualisiert 10.08.2022
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 909 Themen mit insgesamt 11754 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.08.2020Welcher Router in Verbindung mit Ubiquiti Geräten? - Seite 2Beiträge: 18
22.07.2020Welchen Switch mit POE und 16 bzw. 24 Ports - Seite 2Beiträge: 20
15.10.2021Elektrobemusterung mit Bauträger Vorbereitung - Seite 5Beiträge: 48
13.09.2020Erfahrungen mit Cisco SG250X-24P-K9-EU Switch vorhanden? - Seite 4Beiträge: 57
14.06.2022Welchen Router für unser Neubau?? - Seite 2Beiträge: 106
06.10.2017Welchen Switch benötigen wir Beiträge: 16
09.01.2017Netzwerktechnik 2016 für ein EFH - Seite 2Beiträge: 63
14.07.2022Elektroplanung zukunftssicher planen - Seite 10Beiträge: 166
18.10.2011Netzwerk Cat 7 - Was ist das? - Seite 3Beiträge: 24
18.10.2020Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde Beiträge: 27

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben