[ ports] in Foren - Beiträgen

Technikraum / Router / Access-Points / Switches

[Seite 2]
Du belegst jetzt schon 15 Ports. Nimm gleich einen 24er Switch. Am sinnvollsten ist es die Lanverlegekaben direkt in den Netzwerkschrank zu führen. Dort dann auf einem Patchfeld auflegen und per Patchkabel mit dem Switch verbinden. Kannst, willst du das nicht könnte man an die Verlegekabel ...

[Seite 5]
... Platzprobleme hat, ist das weitgehend Quatsch. Weniger ist in dem Fall gegenüber 19" nur mehr bei Kosten für den Inhalt (10" Patchfelder > 12 Ports), mehr beim Aufwand bei der Hardwareauswahl (10" Patchpanel > 12 Ports sind seltener und teurer, 10" Switches mit PoE ebenso), tendenziell mehr ...

[Seite 6]
Alles klar. Kannst du mir hier was empfehlen für meinen DIGITUS 19" Schrank? Kann ich hier einfach jedes x-beliebige 19" Patchfeld für 24 Ports nehmen? Benötige ich zusätzlich noch Montagematerial hierfür? Gibt hier von deleyCON für Cat6 für knappe 50€ ein Patchfeld. Oder soll ich hier auf ...

[Seite 14]
Bei deinem Switch aus dem Link ist es so, dass die Ports im Switch fest verbaut sind und die Kabel dann an die Ports angeschlossen werden. Der Elektriker möchte ein Patchfeld bei dem die einzelnen Ports als Module quasi aus dem Gehäuse herausnehmbar sind. Dann werden die Ports auf das Kabel ...

[Seite 15]
... einfacher und man kann ggf. auch nachher noch die Reihenfolge auf dem Patchfeld ändern, wenn man z.B. einen Switch hat, der nicht auf allen Ports PoE bietet und man irgendwo Kameras anschließen möchte. Dann sortiert man einfach auf dem Patchfeld um und spart sich Verknotungen zwischen ...

[Seite 16]
Moin. Lieber 2 x 24er Patchpanel. Das wird mit 24 schon immer recht eng. Dein Switch hat nur 100Mbps !!! Wie viele POE Ports brauchst du denn, besser ist ein kleiner POE Switch + ein großer 24 Gbit Switch Würde auch eher zu einem 9HE Gehäuse tendieren.



Oben