Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Gäste online
930
Besucher gesamt
1.070

Statistik des Forums

Themen
29.850
Beiträge
387.179
Mitglieder
47.402

Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

4,80 Stern(e) 64 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ich glaube das ist die Edelstahl Variante. Die schwarze sieht auch wirklich schwarz aus, aber mit der selben Oberflächenstruktur. Wir haben uns den auch im Laden(damals als das noch ging) angeschaut. Was mir noch einfällt: man sieht auf der schwarzen Variante keine Patscher. Hab den Kühlschrank im Laden begrabbelt als ob wir schon beim dritten Date wären und man hat dem nichts angesehen.
 
Da glaubst du leider falsch. Das ist der Premium Black Steel, steht zumindest auf dem Lieferschein. Typbezeichnung ist jedenfalls dieselbe die du vorne gepostet hattest, RS6GN8321B1/EG. Ist halt eher so ein dunkles anthrazit, erkennt man aber auch auf den Produktbildern von Samsung wo der Wasserspender in "richtigen " Schwarz im Frontpanel zu sehen ist.
Mit den Patschfingern hast du aber Recht, die sieht man nicht.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Also unseres passt rein, Standardblech.
Abmaße: 46cm breit und ca. 46 cm tief die Ablagen.
Nun kommt das Aber, was mir beim Messen aufgefallen ist:
Es kommt darauf an, in welcher Höhe die Einlegeböden und die Türfächer eingesetzt sind. Bei uns ist es so, dass die Böden so sitzen, dass das Backblech längs in die Tür reichen kann. Es ergeben sich über 50cm Tiefe.
Quer passt das Blech zwar auch, habe den braunen Augen was zum Anschauen angehängt, aber nur mit diagonalem Einfädeln des Blechs.
 

Anhänge

Also unseres passt rein, Standardblech.
Abmaße: 46cm breit und ca. 46 cm tief die Ablagen.
Nun kommt das Aber, was mir beim Messen aufgefallen ist:
Es kommt darauf an, in welcher Höhe die Einlegeböden und die Türfächer eingesetzt sind. Bei uns ist es so, dass die Böden so sitzen, dass das Backblech längs in die Tür reichen kann. Es ergeben sich über 50cm Tiefe.
Quer passt das Blech zwar auch, habe den braunen Augen was zum Anschauen angehängt, aber nur mit diagonalem Einfädeln des Blechs.
Ach so... ich meinte eigentlich den Gefrierer. Es gibt Sachen, die soll man auf dem Blech, also einzeln auf Blech einfrieren.
Ich habe jetzt aber die Idee bekommen, dass ich auch ein kleines Blech habe und zur Not umfüllen könnte. Ich dank Dir für den Gedankenanschub :)
 
Ach so... ich meinte eigentlich den Gefrierer. Es gibt Sachen, die soll man auf dem Blech, also einzeln auf Blech einfrieren.
Ich habe jetzt aber die Idee bekommen, dass ich auch ein kleines Blech habe und zur Not umfüllen könnte. Ich dank Dir für den Gedankenanschub :)
Wenn es dir nur ums Einfrieren geht, dann kann ich dir flache GN Edelstahlbehälter empfehlen. Gibts in verschiedenen Größen und die Sachen frieren da drin wahnsinnig schnell durch. Wenn ich z.B. Beeren, auch Himbeeren, einfriere, dann kommen die sogar alle locker übereinander in einen hohen GN Behälter mit Deckel. Sind die dann gefroren, pappen die nicht aneinander sondern können gleich lose in eine Tüte umgefüllt werden. Sahnetuffs z.B. spritze ich in flache Behälter, die sind in Nullkommanix gefroren.
 
Oben