Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
46
Gäste online
425
Besucher gesamt
471

Statistik des Forums

Themen
29.557
Beiträge
380.683
Mitglieder
47.199

Polnischen Außenanlagen Erfahrungen?

4,80 Stern(e) 8 Votes
Hat jemand Erfahrungen oder kann sogar eine polnische Firma empfehlen? Der Ruf in Sachen Preis und Qualität ist ja sehr gut, zumindest was ich so gehört habe. Da wir schon genug Geld ins Haus stecken, sollten wenigstens die Außenanlagen etwas preiswerter sein (ja, Polen ist auch schon viel teurer geworden - trotzdem immer noch viel billiger als Deutschland, soweit ich weiß). Dank Bauplatz Dresden ist es auch nicht so weit.

Folgendes soll gemacht werden:

~30m2 Terrasse (inklusive ca. 3.5x4.5m Überdachung)
~50m2 Holz-Carport (ca 9x5,5m, also gerade noch nicht genehmigungspflichtig)
~75m2 Einfahrt/Weg pflastern
~40-100m Zaun mit Gartentor (1,6-1,8m Maschendraht reicht aus)

Hat hier jemand Erfahrungswerte? Auch wenn es nicht passt, könnt ihr gerne mal eure Projekte/Preise mit den Nachbarn hier reinschreiben, damit ich mal ein Gefühl für die Kosten erhalte. Vielen Dank!!

Wenns dann doch zu teuer wird, könnte man das natürlich auch zum Teil in Eigenleistung erbringen. Aber auch dann dürfte der Preis für das Material "drüben" viel niedriger sein, Oder?
 
Folgendes soll gemacht werden:

~30m2 Terrasse (inklusive ca. 3.5x4.5m Überdachung)
~50m2 Holz-Carport (ca 9x5,5m, also gerade noch nicht genehmigungspflichtig)
~75m2 Einfahrt/Weg pflastern
~40-100m Zaun mit Gartentor (1,6-1,8m Maschendraht reicht aus)
Terrasse + Einfahrt + Hauseingang+ Spritzschutz? war bei uns 11.000 (die Terrasse hat aber nur ~16m²)
Carport 3,40 x 8,80 mit Geräteschuppen (Brüning Carport) hier sind nur 30 m² erlaubt 4.200

Zaun kost kein Geld, sparen kannst du hier nur wenn du Alles aus einer Hand machen lässt und dadurch die Lohnkosten runter gehen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Also ich werde für ein Carport 6500 Euro zahlen,
6,30 mal 8,00 , alles vernünftige Verbindungen ohne Winkel , 16 Kanthölzer .
Mit Abstellraum 3,00 mal 3,00 ,
Rechte Seite komplett zu mit Schalung.
Dach Trapezblech in wunschfarbe . Von unten Decke auch komplett mit Schalung und gestrichen.
Carport in 2 Farben gestrichen inklusive Aufbau und Beton.
Ich schätze in Deutschland mindestens 11000 Euro.

Zaun Doppelstabmatte 45 m , Anthrazit,1,26 hoch .
Mit Pforte 1,00 , und freischwebendes schiebetor 3,50 mit Antrieb und Lichtschranke,
Türsprechanlage und Briefkasten 4700 Euro.



Für die ma
 
Terrasse + Einfahrt + Hauseingang+ Spritzschutz? war bei uns 11.000 (die Terrasse hat aber nur ~16m²)
Carport 3,40 x 8,80 mit Geräteschuppen (Brüning Carport) hier sind nur 30 m² erlaubt 4.200

Zaun kost kein Geld, sparen kannst du hier nur wenn du Alles aus einer Hand machen lässt und dadurch die Lohnkosten runter gehen.
Danke für die Preise! Und sind das polnische Firmen? Brüning Carport zumindest nicht. Bin aber überrascht wie preiswert der Carport ist...
"Zaun kostet kein Geld" würde ich so nicht behaupten, ich hab hier schon Preise gesehen, bei denen mir schlecht wurde.

Wir hatten für alles 25'000 eingeplant, was aber zu viel ist. Wir würden wenn möglich maximal 15'000 einsetzen (natürlich gerne weniger) und den Rest in Eigenleistung erbringen.

Also ich werde für ein Carport 6500 Euro zahlen,
6,30 mal 8,00 , alles vernünftige Verbindungen ohne Winkel , 16 Kanthölzer .
Mit Abstellraum 3,00 mal 3,00 ,
Rechte Seite komplett zu mit Schalung.
Dach Trapezblech in wunschfarbe . Von unten Decke auch komplett mit Schalung und gestrichen.
Carport in 2 Farben gestrichen inklusive Aufbau und Beton.
Ich schätze in Deutschland mindestens 11000 Euro.

Zaun Doppelstabmatte 45 m , Anthrazit,1,26 hoch .
Mit Pforte 1,00 , und freischwebendes schiebetor 3,50 mit Antrieb und Lichtschranke,
Türsprechanlage und Briefkasten 4700 Euro.
Das klingt echt preiswert und fast genau nach dem, was wir suchen! Carport inkl. Beton, heißt das mit Boden? Oder was ist daran Beton?

Wenn du aber sagst "ich werde", hast du noch nicht gebaut? Woher kommt dein Vertrauen in die Firma? Es klingt ja wirklich preislich sehr attraktiv.

Den Kontakt kannst du mir gerne zusenden, würde ich mir mal anschauen wollen.
 

Ähnliche Themen
04.06.2020Warum ein Hausbau fast immer teurer kommt als kalkuliertBeiträge: 240
27.04.2020Eingangspodest Haustüre BetonBeiträge: 17
09.04.2013Neubau/EFH inkl. Carport und Garage /reale Kostenschätzung?Beiträge: 12
25.06.2018Grobe Kostenabschätzung für ein EFHBeiträge: 28
31.05.2020Garage, Carport oder beides?Beiträge: 12

Oben