Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
10
Gäste online
375
Besucher gesamt
385

Statistik des Forums

Themen
31.158
Beiträge
379.163
Mitglieder
46.873

Grundrissoptimierung Stadtvilla + Aufschüttüberlegung

4,50 Stern(e) 15 Votes
Und übrigens: der Grundriss wird noch gespiegelt, [...] D.h. wir haben im Wohnbereich nur noch Fenster im Süden und Osten. Ich hoffe das wird nicht zu dunkel, wenn wir kein Westfenster mehr haben.
Ex Occidente Lux ? - ich hoffe eher auf genordete Grundrisse !

Es geht um die firstrichtung, die vorgeschrieben ist
Wie bastelst Du denn beim Quadrat Deine Firstrichtung ?
Grundflächengleich zu 10,3 x 10,8 wäre übrigens 10,55 quadratisch - 10,8 quadratisch ist eine Steigerung um fast 5 %, also umgerechnet auf das Büro dann 12 cm breiter ! - nur mal so um zu zeigen, welcher Quatsch die Kalorienzählerei bei den Quadratmetern ist.
 
Stell die Insel an die Außenwand, damit sie verlängert werden kann. So ist sie zu klein für Kochfeld und Spüle. Da bleibt ja keine Arbeitsfläche mehr übrig. Das Elternschlafzimmer ist äußerst schmal. 3 Meter in ein bisschen. Da bleibt ja kaum noch Platz rechts und links zum reinklettern bei einem normal breitem Doppelbett vom 2m
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Das Elternschlafzimmer ist äußerst schmal. 3 Meter in ein bisschen. Da bleibt ja kaum noch Platz rechts und links zum reinklettern bei einem normal breitem Doppelbett vom 2m
Das hat man schon auf Seite 1 gesagt. Ich glaube, ohne Reaktions seitens der TE.
Es ehrt euch ja, die Kinderzimmer so groß machen zu wollen, aber das SZ geht gar nicht.
55cm Rohbaumaß neben dem Bett sind ja wohl ein schlechtere Scherz...
 
Also Zeltdach ist wieder erlaubt.
Es ist wirklich so auch wenn es komisch klingt.

Es ist eine halbinsel geplant. An die Wand sollen nur Hochschränke für sehr viel Stauraum. Spülen und kochen will ich auf der Halbinsel. Die soll 3m lang und 1,20m breit sein. Das müsste reichen oder? Ich hab ja nun 4,18m breite in der Küche. Geht da wegen durchgangsweg auch eine 3,20m Halbinsel noch?
Ich hab dem Architekten das so vorgezeichnet, er hat es aber anders im Grundriss warum auch immer eingezeichnet. Macht er öfter so. Auch im Büro z.B.
Ist das wichtig, dass die Küche richtig im grundriss eingezeichnet Ist? Also abgesehen für eure Beratung ;-) ist das für Elektroplanung notwendig?

Zum Bett hab ich hier schon geschrieben. Es werden im nächsten Entwurf ja 10cm mehr breite. Dh 3,20m dann. Und wenn man ein 1,8m rahmenloses Bett hinstellt hat man ein genügend großes Bett. Und jeder hätte 70cm Durchgang zum Bett dann. Ist doch ok oder?
Wir schlafen da nur, die Kinder leben viel in ihren Zimmern. Deswegen reichen mir im Schlafzimmer knapp 11qm und den Kindern gönne ich jeweils ihre 20qm.
Außerdem haben wir mit der Ankleide und dem Elternbad genug Luxus.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen
20.08.2018Grundrissoptimierung Stadtvilla 180m2 (mit Visualisierungen)Beiträge: 24
03.03.2019Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit KellerBeiträge: 36
02.11.2018Grundriss Stadtvilla ca. 140qm - Tipps, Anregungen?Beiträge: 41
30.09.2019Grundrissoptimierung EFH mit Keller auf kleinem GrundstückBeiträge: 178
02.04.2019Grundriss Stadtvilla - Feedback erwünschtBeiträge: 69

Oben