Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Gäste online
1.269
Besucher gesamt
1.348

Statistik des Forums

Themen
30.454
Beiträge
365.103
Mitglieder
46.385

Grundrissoptimierung Stadtvilla + Aufschüttüberlegung

4,50 Stern(e) 14 Votes
Wie wäre denn folgende Aufteilung: oben ein großes schönes Bad für alle. Solange die Kinder klein sind, werden die ja sowieso mit euch ins Bad gehen, oder? Statt Kinderbad dann lieber Waschmaschine oben, spart euch das Treppenlaufen mit der Kleidung. Dafür unten das Bad größer/mit Dusche. Wenn die Kinder älter sind und ein eigens Bad wollen, können sie das unten benutzen. Viele planen ihr Haus so.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Ja Problem mit Bad unten ist glaub ich die Faulheit Kleidung mit runter zu tragen. Meine Eltern hatten ein Bad oben und eins unten. Unten wurde von niemandem genutzt. Man muss sich mehr morgens anziehen falls man jemandem begegnet und Kleidung mitnehmen. Das wäre nix. Besser wäre es gewesen, wenn meine Eltern zwei Bäder oben gehabt hätten. Ist ja auch nervig die extra Treppen runter zu gehen, find ich zumindest.

Waschmaschine oben haben wir Angst wegen Wasserschaden. Wir denken wenn was passieren sollte ist es im HWR unten besser.

Zu den Fenstern schreib ich noch, wenn wir die neu überlegt haben.

Budget: Ja, haben wir. Sollte nicht noch viel teurer werden. Aktuell mit sonderwünschen wie raffstore und gemauerten Duschen bei 302.000
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Eigentlich braucht ihr ja gar keinen außergewöhnlichen Grundriss, ihr habt ja "Standard" Anforderungen (nicht falsch verstehen), wenn ich nichts übersehen habe. Habt ihr euch mal die Grundrisse der großen Hausanbieter angeschaut. Google doch z. B. mal nach "Viebrock Maxime 710 II". Im OG ist nur ein Bad, dafür ein großes und ein zusätzlicher Abstellraum (eventuell als Kinderbad nutzbar?). Im EG ist noch ein Büro mit drin, aber da könnt ihr ja die Räume etwas anders aufteilen für ein größeres Bad, größere Garderobe, Speisekammer...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben