Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,80 Stern(e) 15 Votes
Ich kann die Ungeduld irgendwie nachvollziehen . Zu dem Zeitpunkt hatte ich meiner Frau verboten an den ERR dranrumzustellen, obwohl es ihr mit knapp über 20° viel zu warm im Schlafzimmer war und sie deswegen nicht schlafen kann. Komischerweise kann sie bei den Reisen in den Süden bei 23°-25° auch schlafen.
Das Argument zählte aber nicht :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
hier das Ergebnis nach 24h:

Verdichterstarts: 5 (davon einmal für Warmwasser).

Temperaturen:
VL WP: 22.3°
RL WP: 21.6°
Puffertemp: 24.4°
AT aktuell: 4,3°

die Einstellungen sind hier nochmal zusammengefasst:

WP ist RL geführt:
RL_soll bei 15°: 22°
RL_sol bei 0°: 28°
RL_soll bei -15°: 30°

Mischer ist VL geführt:
RL_soll bei 15°: 17°
RL_sol bei 0°: 23°
RL_soll bei -15°: 25°

ERR ist voll offen (die hab ich übrigens so programmiert dass hier keiner mehr was umstellen kann ;) )


In WZ, Küche und Flur UG ist es angenehm zwischen 22° und 22,5°
In den Schlafräumen hat es zwischen 20°-21,5°
Im Bad huschige 21°!
Flur OG 22°

Im Bad gibt es noch einen zusätzlichen HTHK der als eigener Heizkreis im Verteiler hängt. Der ist auf Stufe 5 eingestellt am Verteiler aber zu, da er die Temperatur schon erreicht hat.
(Jaja ich weiß ist nicht das gelbe vom Ei, aber ich will den auch nicht abhängen - zumindest jetzt noch nicht).

Was kann ich tun damit es vorallem im Bad 23°-24° bekommt.
 
Oben