Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,80 Stern(e) 14 Votes
Das Bad scheint nicht für die Wunschtemperatur ausgelegt zu sein.
Konsequenz ist doch eigentlich, wenn die beheizte Fläche nicht mehr geändert werden kann, dass die Temperatur steigen muß.
Ich hab das gleiche Problem bei mir. Ich habe deshalb meine Kurve parallel um ein paar Grad verschoben und dafür den Durchfluss in den anderen Räumen nochmal etwas reduziert.
 
ist es dabei egal dass die WP vorlauf- und der Mischer rücklaufgeregelt sind?


dann stell ich die Heizkurven jetzt wie folgt ein:

WP ist RL geführt:
RL_soll bei 15°: 22°
RL_sol bei 0°: 28°
RL_soll bei -15°: 30°

Mischer ist VL geführt:
RL_soll bei 15°: 27°
RL_sol bei 0°: 33°
RL_soll bei -15°: 35°

hier das Ventil vom HTHK.
Alle anderen sind auch so eingestellt.

IMG_1684.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
hmm das Ventil scheint wirklich offen zu sein bzw. ist wenn dann nur minimal geschlossen. Du könntest probieren den HWK zu entlüften.
 
Oben