Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,80 Stern(e) 17 Votes

Mycraft

Moderator
HM steht für Heizkreismischer und ist ein Ventil. Was macht das? Ist das eine Art Überstromventil?
Das ist meine große Frage.
Das ist ein übliches Dreiwegeventil. Es hebt oder senkt die Temperatur im Heizkreis, je nachdem was gewünscht ist.

ich merke schon: Das Thema Heizung gleicht fast einer Raketenwissenschaft
Naja schon ein kleines Bisschen. Vorallem wenn es um Wärmepumpen geht, weil hier alle kleinen Fehler nicht verziehen werden. Allerdings ist es einfache Hydraulik und Thermodynamik und ja es gibt viele Stellrädchen an denen man drehen kann. Aber wenn man es verstanden hat dann ist es mehr oder weniger ein Kinderspiel. Aber jede Heizung ist anders.

Bei Gas usw. ist es einfacher, weil der Spielraum für Fehler in der Anlage sehr viel größer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist ein übliches Dreiwegeventil. Es hebt oder senkt die Temperatur im Heizkreis, je nachdem was gewünscht ist.
Ist es fest eingestellt oder wird es elektronisch geregelt.
Wieso sollte man nicht die gesamte von der Wärmepumpe produzierte Wärme in der FBH haben wollen? Warum sollte sie im Puffer verpuffen?
Ich vermute, dieser Regler führt zu viel Wärme an der FBH vorbei direkt in den Rücklauf was zum Takten der Wärmepumpe führt.
Was meinst Du @Mycraft
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
aber was ist dieses Takten?
Sind das die Schaltzyklen die ich an der Regelung für Verdichter und Pumpen auslesen kann?
Denn die Zahl wird durch das "Klicken" an der Regelung nicht erhöht. Ich vermute dieses Relais schaltet was anderes...
 

Mycraft

Moderator
Tja Daniel, Fragen über Fragen. Diese sollte man Brötje stellen, warum das so vorgeschlagen wird und dem Heizi warum es sich für das Schema anstachelnden hat.

Anhand der Bilder ist aber nicht erkennbar ob das Ventil fest oder elektronisch/ mechanisch verstellbar ist. Geht so und so. Ich tippe auf letzteres.

@Alessandro
Relais klicken kann auch auf andere Sachen hindeuten. Takte sind die Verdichterstarts- und Laufzeiten. Ein Takt ist eben einmal Start+Betrieb+Stop und es läuft bei dir draußen ab an dem Aussengerät sprich möglicherweise ist drin nichts zu hören.
 
Anhand der Bilder ist aber nicht erkennbar ob das Ventil fest oder elektronisch/ mechanisch verstellbar ist. Geht so und so. Ich tippe auf letzteres.
Ich auch, aber dann sollte er das mal mit dem Heizungsbauer klären. Wenn es mechanisch geregelt wird einfach weiter zu drehen, so dass weniger überströmt. Am besten zu. Dann sollte auch das Takten aufhören.
Ich vermute es ist der Regler unter der Cosmo-Pumpe...
@Alessandro : Lass doch noch mal den Heizungsbauer antanzen und das einstellen mit der Vorgabe das die gesamte Wärme in die FBH geht und nichts über den Heizkreismischer an der FBH vorbei direkt in den Speicher zurück geht.
 
Oben