[ temperatur] in Foren - Beiträgen

Vaillant arotherm plus VWL 35, 55, 75

[Seite 8]
... auf der Anzeige. Bei der händischen Prüfung war das Warmwasser aber deutlich über 40°. Jetzt weiß doch keiner wieviel Warmwasser mit welcher Temperatur im Speicher sein könnten

[Seite 224]
Gerade eben nochmal kurz geschaut Temperatur: -6,5 Grad Kälteleistung: 2,6 kW elektrische Leistungsaufnahme: 1,3kW Kompressor: 76,8% COP: 3,0 Habe mir eben mal die Technische Daten angeschaut, was Vaillant hierfür angibt: COP bei A-7/W35 - 4,88 kW / 1,83kW / 2,67 - also bin ich eigentlich laut ...

[Seite 54]
... geht's entsprechend flott um den Speicher um 5 Kelvin anzuheben. Wenn das Ding also zu groß ist delta-T rauf und evtl. die Speicher Soll-Temperatur damit die Anlage mehr gefordert wird, dafür gibt's dann evtl. größere Intervalle zwischen der WW-Bereitung vorausgesetzt es passt zum ...

[Seite 201]
... es gibt echt keine Zwischenstufen? Dann wäre das ja wirklich komplett unbrauchbar... Ja, ist richtig, sie taktet dann. Raumaufschaltung nutzt die Temperatur am Bedienteil. Dabei gibt es zwei Einstellmöglichkeiten. Die eine schaltet die Wärmepumpe beim Erreichen der WunschTemperatur ab. Die ...

[Seite 174]
... minimale glaube 2,1kw (2,4kw?) Heizleistung. Vielleicht ist das einfach ohne Puffer zu viel? Ich beschäftige mich jetzt erstmals mit der RL Temperatur, da ich bisher nicht wusste wie ich die ablesen kann. Bei mir ist selbst jetzt, bei knapp über null die RL Temperatur recht hoch bzw nahe an der ...

[Seite 482]
Meinen Tests nach setzt der eingestellte Wert bei "Min. Vorlauf Kühlen" direkt die Vorlauf-Soll Temperatur. Warte noch auf Bestätigungen anderer Nutzer, aber wenn meine Beobachtung korrekt ist, dann ist der Parameter entweder falsch beschriftet oder falsch ...

[Seite 331]
Der Mann war super! Ich habe mich die ganze Zeit mit ihm unterhalten und ihn gelöchert... Er hat am Kompressor die Temperatur gemessen und dabei gefilmt. Seiner Aussage nach, war die Temperatur (52 Grad) viel zu niedrig. Dass Kältemittel fehlt war nur eine Vermutung von ihm. Es kann auch der ...

[Seite 336]
... Druck, je später öffnet das Ventil. Wenn es öffnet, wird Wasser vom Vorlauf in den Rücklauf geleitet. Daher kann man hören oder auch die Temperatur fühlen/messen um zu sehen ob es bereits öffnet. Das senkt natürlich dann die Spreizung

[Seite 324]
... Wasser oben (effektiv kühlt es in diesem Moment den oberen Bereich). Effektiver ist es, mehr bei ~60% der Höhe zu laden, dort ist die Temperatur vielleicht in dem 30 Grad Bereich des Vorlaufs und mit der Zeit steigert die Wärmepumpe die VorlaufTemperatur bis auf 50 Grad. Das warme Wasser ...

[Seite 522]
Läuft denn die Warmwasser Zirkulation 24h? Kannst du die Temperatur direkt am Warmwasserspeicher ablesen? Würde die dann einfach mal bei festen Uhrzeiten ablesen. Müssen die 55° denn sein wenn ihr eh wenig verbraucht bzw. vermutlich doch bei 300l und wenig Verbrauch wegen Legionellen? Habe hier ...

[Seite 417]
Heute ist mir aufgefallen, dass nicht nachgeheizt wurde. Die Temperatur lag bis zum Warmwasserbetrieb bei 12 Grad. Diese Regelung macht mich noch wahnsinnig!

[Seite 7]
... das Warmwasser am Nachmittag durch Photovoltaik-Strom auf etwa 52 Grad erwärmt. Jetzt habe ich über die App als auch am SensoComfort eine Temperatur des Warmwasserspeichers von 21° festgestellt. Im Anschluss habe ich am Waschbecken per Hand die Temperatur des WW getestet. Das Wasser war echt ...

[Seite 57]
Ich meine ich habe ERRs die gar nicht wirklich Thermostate sind. Sondern die machen halt auf und zu, je nach Stellung. Aber m.E. Temperatur unabhängig. Die Innentemp wird nur durch meine Sensocomfort abgefragt und die gibt sozusagen den Heizbedarf weiter, während der AT-Fühler die Heizkurve ...

[Seite 198]
... fallen die Überschwinger jedoch deutlich höher aus. Also wenn ich z.B. morgens ins Büro gehe, den Rechner anmache steigt recht schnell die Temperatur. Wenn dann noch die Sonne rein scheint geht das Ventil für diesen Raum bereits um 10 zu. Die Temperatur schwingt dann vielleicht noch bis 11 ...

[Seite 552]
... raus, der besser isoliert und enger am Gerät sitzt. Wenn der ausgetauscht ist, mache ich mal ein Foto. Ich glaube ich messe mal per Infrarot die Temperatur an der Wärmepumpe und da wo die Leitung ins Haus kommt

[Seite 560]
... AußenTemperatur von 3,9°C zu viel oder? Meine aktuellen Einstellungen (Infos zum Haus siehe o.g. Beitrag): Kreis 1 (Heizkörper) Temperatur 21°C (Nachtabsenkung (19°C) Heizkurve 0,6 Kreis 2 (Fußbodenheizung) Temperatur 21°C (Nachtabsenkung (19°C) Heizkurve 0,3 Von Zeit zu Zeit kann man ...

[Seite 561]
... einen Reim machen bzw. weshalb der Heizstab zuschießt? Gibt es evtl. eine Funktion, wenn die Wärmepumpe nach Stunden nicht die erreichte Temperatur schafft, dass der Heizstab unabhängig von der AT zuschießt. Das wäre meine einzig sinnvolle Erklärung und sonst habe ich keine Ahnung, da ...

[Seite 415]
Bei mir beides identisch. Bei mir ist die Temperatur noch nie unter 20 Grad gefallen. Heize den Speicher immer Mittags auf 42 Grad. Brrr, das ist aber kalt.

[Seite 599]
... des Heizkreismischers. ( Auf manuell und voll offen) WunschTemperatur 21.5°C, Heizkurve 0.6. Temperaturüberhöhung 0Grad,( Also direkt mit der Temperatur der Wärmepumpe. in den Heizkkreis. Trotz Einstellung der Überhöhung au OK hat sie immer 1-2 Grad mehr SollTemperatur als der Heizkreis ...

[Seite 610]
... arbeitet. Nur mal als Beispiel...bei einer Heizkurve von 0,2 und einer AT von ca. 0°C (NAT -12°) stellt meine Arotherm eine bestimmte VL Temperatur ein. Den genauen Wert müsste ich nachsehen, aber es sind so um die 27°C. Leider stellt die Regelung beim Start des Heizvorgangs aber aus ...

[Seite 601]
... VL schafft, im Flüsterbetrieb mit 40% Absenkung so um die 6 kW. Wenn ich nun in Live Monitor und App schaue, dann läuft sie bei dieser Temperatur über einen längeren Zeitraum der SollTemperatur hinterher (mit -180 Grad EI) und in der App werden mit in den Stundenscheiben eine erzeugte Wärme ...

[Seite 641]
Ich habe gestern diese Werte eingestellt. Heute komme ich bei -2 Grad und Heizkurve nicht über 40 Grad VL Temperatur. Gestern Abend kam sie auf VL Temperatur und auf 20 Grad. Was ist hier los??

[Seite 656]
... du dir da sicher? Ich hatte bisher den Eindruck, dass der dann auch auf Maximum geht. Zumindest war er bei mir dann immer innerhab einer Stunde auf Temperatur. Und ich meine ich hätte ECO drin, aber dass muss ich nochmal überprüfen

[Seite 649]
... Die Anlage ist richtig eingestellt und hat wohl einen Fehler mit dem Außenfühler für die Temperaturen, weswegen es die Schwankungen in der VL Temperatur gibt. Denn sie kommt nicht auf die VL Temperatur. Die Schwanken halber diesmal gesehen. Er hat am Überstromventil noch Einstellung vorgenommen ...

[Seite 660]
... auch noch nicht so ganz im Klaren. Kleine Hysteresen und dafür öfter zugunsten von kürzeren aber häufigeren Heizunterbrechungen? Bis die VL Temperatur aus dem Heizbetrieb mal an der unteren WW Temperatur angekommen ist, dauert es gefühlt ewig, und dann noch die Hysterese hoch plus Offset. Je ...

[Seite 549]
... 1,1°. Wäre der Energieertrag wirklich so schlecht, wäre unsere Stromrechnung bei der aktuell im Haus herrschenden Temperatur (die Herrin mag es warm) schon längst durch die Decke... In diesem Sinne freue ich mich weiterhin auf den hier herrschenden Austausch

[Seite 690]
Na ja, also mit dem WW-Offset wird nur die VL-Soll-Temperatur festgelegt, die eingeregelt werden soll, um den WW-Boiler aufzuheizen und das zeigt ja die Anlage während des WW-Betriebs sogar im Sensocomfort korrekt an, d.h. man sieht hier schon den Einfluss der Einstellung. Es geht dabei nicht um ...



Oben