einplanen Steckdosen Receiver MediaCenter Lautsprecher

"Maurer / Maler / Gipser / Elektriker" erstellt 24. 08. 2016.

Wie viel Steckdosen hinter dem TV? 4.1 5 7votes
4.1/5, 7 Bewertungen

  1. Grym

    Grym

    3. 02. 2014
    977
    89
    Ich glaube es ist ein ziemliches Streitthema, aber würde doch gerne mal wissen, wie viel Steckdosen ihr hinter dem TV vorgesehen habt. Vorausgesetzt, bei euch ist das natürlich alles an einem Platz organisiert. Klar, man könnte jetzt auch Receiver, MediaCenter separat setzen und TV per HDMI-Kabel bedienen. Dann wäre halt die Frage, wie viel Steckdosen an diesem separatem Platz.

    Klar für uns ist
    - Netzwerkkabel (am besten 2x)
    - SAT-Kabel
    - Lautsprecher-Dose, damit man Lautsprecher nach hinten führen kann

    Steckdosen werden benötigt, zwingend, für:
    - Fernseher
    - Receiver/Verstärker
    - MediaCenter z.B. MediaCenter PC
    - Subwoofer (Subwoofer meist aktiv; andere Lautsprecher meist passiv? Schlagt mich nicht, wenn es falsch ist; bin kein HiFi-Experte)

    Optional gibt es dann ja folgendes
    - bis zu 3 Konsolen
    - zusätzlicher Verstärker
    - Sky-Receiver zusätzlich
    - Festplatten-Rekorder
    - ...

    Die benötigte Anzahl Steckdosen schwankt also irgendwo zwischen mindestens 4 und bis zu 10. Wie viel Steckdosen sollte man setzen? Oder gleich nur 2 machen und die Steckerleiste eh mit einplanen? Oder 10 Stück einplanen und das sieht aber scheiße aus? ach ja, wir werden entsprechendes, oben beschriebenes an 2 Stellen im Wohnzimmer machen müssen, da man die Ausrichtung Couch/TV ja ggfs. wechselt.
     
    Andi Becker gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. RobsonMKK

    RobsonMKK

    21. 03. 2016
    1.895
    396
    Also, warum Sky Receiver, HDD Rekorder und Media Center trennen? Das geht super in einem Gerät.

    Bei mir werden es 4 LAN Anschlüsse, 3 SAT und 6-7 Steckdosen.

    Zum Sub noch kurz: warum
    Muss der beim Fernseher sein? Eventuell ist die Akustik besser wenn er neben oder hinter dir steht
     
  4. Grym

    Grym

    3. 02. 2014
    977
    89
    4 LAN und 3 SAT? Wofür sind die vorgesehen? Also ich nehme mal an 1 SAT für Receiver und 1 SAT für HDD-Rekorder? Wozu das dritte SAT? Und die 4 LAN-Verbindungen? Hmm... TV, Konsole, MediaCenter... ok, sind schon drei...
     
    Tommes78 gefällt das.
  5. tomtom79

    tomtom79

    2. 06. 2014
    1.773
    370
    Für Duo oder Quadreceiver sonst sind Aufnahmen und gleichzeitiges tv schauen nicht möglich.

    4 lan für firestick , raspi, tv receiver usw.
     
  6. RobsonMKK

    RobsonMKK

    21. 03. 2016
    1.895
    396
    Wie gesagt HDD und SAT sind 1 Gerät ;-) das bekommt 2 Kabel und 1 mal direkt in den Fernseher.
    LAN: TV, Konsole, SAT Receiver und Apple TV.
     
  7. Sebastian79

    Sebastian79

    15. 09. 2014
    3.471
    359
    4 x abschaltbare Steckdosen (davon eine in TV-Höhe), 6 x LAN, 2 x SAT plus Lautsprecher & Subwooferdosen.