Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

4,80 Stern(e) 64 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Will da jemand zugreifen? :) Pass aber auf, habe gehört, dass der Nachbar ist nicht besonders nett sein soll :cool:
Neben den würde ich auch nicht ziehen wollen - und dann schreibt der das alles auch noch in ein Forum. :p

@goalkeeper was wird denn preislich aufgerufen ca. fürs Mittelstück?
Damals lag der qm-Preis bei 499 €. Es ist 145qm groß.

Da es ein subventioniertes Grundstück von der Gemeinde ist, durfte man das Haus auch erst nach fünf Jahren wieder verkaufen. Wenn es soweit kommt, wird es sicherlich eine Ausnahmegenehmigung geben müssen. Und dafür benötigt er den Bürgermeister.
 
Zuletzt bearbeitet:
Damals lag der qm-Preis bei 499 €. Es ist 145qm groß.
Da es ein subventioniertes Grundstück von der Gemeinde ist,
Subventioniert noch Fünfhundert Euro ?!!! (ich weiß ja noch, daß das Tausend Mark sind) zuzüglich der Lasten für das Vergnügen, eine Aufputzerschließung zu kompensieren, wenn man kein Souterrain-EG und keine über ein Schiffshebewerk angefahrene Garage in Kauf nehmen will - ist der Arbeitgeber am Ort eine Münzprägeanstalt, die das Weihnachtsgeld (volle Vierzehn) in Naturalien auszahlt ?
 
Oben