Photovoltaik Anlage/ Wärmepumpe, habt ihr 2 Zähler?

4,50 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.03.2023
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Photovoltaik Anlage/ Wärmepumpe, habt ihr 2 Zähler?
>> Zum 1. Beitrag <<

lin0r87

lin0r87

Wir haben auch nur einen Zähler (Zweirichtungszähler), eine Wärmepumpe und eine Photovoltaik Anlage auf dem Dach.
Wir wohnen seit September im Haus und haben aktuell auf dem Tacho Allgemein Strom "1272" und Photovoltaik "321".

Ein Zähler genügt, denken wir :D
 
B

BobRoss

Ein Zähler (Zweirichtungszähler) für Erdwärmepumpe in Kombination mit Photovoltaik Anlage.

Nach meinen Infos ist bei separatem Wärmepumpe-Zähler und dem Wunsch Photovoltaik Strom auch zum Betrieb der Wärmepumpe zu nutzen das Ganze eine etwas komplexere Installation. Grundsätzlich mit erhöhtem Aufwand wohl schon möglich, aber keine 0815 Installation im Elektroverteiler.
 
H

hampshire

Ein Zähler, Wärmepumpe macht allerdings nur Warmwasser. In den kommenden Tagen wird ein max.storage Batteriespeichersystem installiert, dann gibt es einen myPV Heizstab um die Wärmepumpe an Sonnentagen mit Überschussenergie zu entlasten und eine Steuerung für das Beheizen des Whirlpools. Warmwasser ist ja auch ein Energiespeicher.
 
B

BobRoss

In den kommenden Tagen wird ein max.storage Batteriespeichersystem installiert, dann gibt es einen myPV Heizstab um die Wärmepumpe an Sonnentagen mit Überschussenergie zu entlasten und eine Steuerung für das Beheizen des Whirlpools. Warmwasser ist ja auch ein Energiespeicher.
Wie groß ist die installierte Photovoltaik Anlage, und wie groß wird der Batteriespeicher sein?
 
G

guckuck2

Ein Zähler, Wärmepumpe macht allerdings nur Warmwasser. In den kommenden Tagen wird ein max.storage Batteriespeichersystem installiert, dann gibt es einen myPV Heizstab um die Wärmepumpe an Sonnentagen mit Überschussenergie zu entlasten und eine Steuerung für das Beheizen des Whirlpools. Warmwasser ist ja auch ein Energiespeicher.
Photovoltaik Strom per Heizstab verheizen? Speist ihr nicht ein, sodass diese Notlösung in Frage kommt? Insbesondere wenn eine Wärmepumpe vorhanden ist, erscheint das sehr sonderbar

Wir haben mittlerweile zwei Zähler im Messkonzept 8 realisiert, können also Wärmepumpe Strom nutzen und gleichfalls den Photovoltaik Strom selbst verbrauchen.
 
Zuletzt aktualisiert 25.03.2023
Im Forum Photovoltaik gibt es 175 Themen mit insgesamt 4240 Beiträgen

Ähnliche Themen
06.02.2018Solar für Warmwasser/Heizung oder besser Photovoltaik für Strom? Beiträge: 21
03.01.2022Stromzähler bei Wärmepumpe in Kombination mit BAFA und Photovoltaik - Seite 2Beiträge: 22
11.12.2019Gasheizung oder Wärmepumpe Luft (Mitsubishi?) oder Grundwasser Beiträge: 16
07.05.2020Zusammenarbeit von Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Speicher - Seite 3Beiträge: 38
21.06.2016Wärmepumpe mit Photovoltaik vs Gas und Solarthermie - Seite 4Beiträge: 52
03.01.2017Vorbereitung für Photovoltaik oder Solarthermie bei Luft-Wasser-Wärmepumpe - Seite 4Beiträge: 18
20.10.2016Wasserführender Kaminofen FBH, Wärmepumpe Photovoltaik Neubau? Beiträge: 28
08.06.2017Photovoltaik-Anlage, wie Wärmepumpe nutzen Erfahrungen? - Seite 11Beiträge: 64
05.12.2020Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit Photovoltaik? Beratung - Seite 2Beiträge: 149
10.07.2016Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaik oder Pellet mit Solar - Seite 2Beiträge: 25

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben