Grundstück, Hauskauf Erfahrungen, Meinungen?

4,70 Stern(e) 7 Votes
M

meshmesh

Hallo zusammen,

wir suchen derzeit ein Grundstück auf dem wir ein Einfamilienhaus bauen wollen und wollten mal hören, fernab von Familie, Freunden und Kollegen, wie realistisch eine mögliche Finanzierung bzw. die monatliche Belastung von "unabhängigen" Dritten eingeschätzt wird.
Grundsätzlich soll es ein KFW40 Haus werden, da aus unseren Sicht nur mit dem entsprechenden KFW-Kredit eine Finanzierung möglich ist. Knackpunkt ist hier wahrscheinlich auch das wenige Eigenkapital, welches mit einfließen soll.
Derzeit tendieren wir eher zum Fertighaus, da es in der Region mind. einen sehr guten Anbieter gibt.

Wir realistisch ist unser Vorhaben?

Allgemeines zu Euch:
  • Wie alt seid Ihr? junges Ehepaar: Sie 35 / Er 39
  • Gibt es Kinder? 2 Kinder (2 und 5 Jahre)
  • Was macht Ihr beruflich? Angestellte in Vollzeit (Er) und Teilzeit (Sie, noch Elternzeit, aber perspektivisch auch danach noch 4-5 Jahre Teilzeit)
Einkommen- und Vermögenssituation:
  • Welche Einkünfte habt Ihr (brutto/netto)? Ab Juni: Er 3800 Euro netto mtl. (ohne 13. Gehalt & mit 50% Bonus von insgesamt 2-3 Monatsgehältern ) / Sie in Teilzeit 3200 Euro mtl. (mit 13. Gehalt und 50% Bonus)
  • Wie viel Kindergeld gibt es? 500 Euro mtl.
  • Wie viel Eigenkapital wollt könnt Ihr in das Projekt Haus stecken? 30000 Euro
Ausgabensituation:
Derzeit belaufen sich unsere monatlichen Ausgaben auf ca. 3900€ (Miete, Versicherungen, Strom, Kita, ohne Jahresurlaub) und zusätzlich legen wir gemeinsam noch ca. 800€ Monat zurück.

Sonstige Ausgaben:
  • Keine laufenden Kredite
Einnahmen- und Ausgabensummen:
  • Einnahmen Aktuell: 7100€ (ab Juni: 7500)
  • Ausgaben aktuell 3900
  • Saldo aktuell: 3200 Euro (ab Juni: 3600)
  • davon Summe Kaltmiete und verzichtbare Sparleistungen: 1600

Allgemeines zur Immobilie:
  • Wie groß ist das Grundstück? ca. 600 qm
  • Welche Maße hat es? ca. 18mx34m
  • Wie hoch ist der Bodenrichtwert? 330
  • Neubau, Altbau (Baujahr), Haustyp? geplanter Neubau, Einfamilienhaus
  • Garagen? Carport (mit Fahrradschuppen)
  • Wie groß ist das Haus? irgendwas zw. 140 - 160qm, 6 Zimmer (2x Home Office), kein Keller

Bau- oder Kaufkosten:
  • Grundstückskosten: 230K inkl. Kaufnebenkosten
  • Baukosten: ca. 412K (inkl. Maler 20K, Fliesen, Sanitär, zusätzl. Bemusterung 6K, Eigenleistung: Boden)
  • Erschließungskosten: 8K Wasseranschluss, Glasfaser
  • Baunebenkosten: 20K Abriss, 12K Erdaushub
  • Photovoltaik: 25K
  • Gesamt: 707K
 
F

Finch039

Das Eigenkapital würde ich erstmal nur als Puffer blocken.
Plan mal noch 20.000 € für die Außenanlagen ein. Was ist mit Küche? Schnell sind 17.000 € - 20.000 € verplant. Was ist mit Möbeln, Lampen? Schnell sind 10.000 € futsch. Da wärt ihr also schon bei 750.000 €, falls ihr diese Positionen vergessen habt.
Ich vermute, dass ihr bei einer 100 % Finanzierung aktuell mit 4,0 - 4,2 % Zinsen rechnen müsst. Über 25 Jahre finanziert macht das eine Rate von ca. 4.000 €, nur um die Größenordnungen mal vor Augen zu führen. Ist schon ein Brett.
 
N

NatureSys

Was ich nicht ganz verstehe. Ihr habt ein Saldo von über 3000 Euro, aber nur ein Eigenkapital von 30000. Das entspricht einem Sparvolumen von 9 bis 10 Monaten.
Was habt ihr vorher mit dem Überschuss gemacht?
 
C

CC35BS38

Was ich nicht ganz verstehe. Ihr habt ein Saldo von über 3000 Euro, aber nur ein Eigenkapital von 30000. Das entspricht einem Sparvolumen von 9 bis 10 Monaten.
Was habt ihr vorher mit dem Überschuss gemacht?
Das müsst ihr für euch klären @TE. Wenn das Saldo nur theoretisch da ist aber praktisch immer verkonsumiert wurde stimmt die Rechnung einfach nicht. Ich sehe die Finanzierung bei euch nicht ehrlich gesagt. Zwar sehr gute Gehälter aber trotzdem quasi kein Eigenkapital, das ist das Problem und bricht euch im aktuellen Zinsumfeld das Genick. Ich würde sagen: 3 Jahre Spare Spare und dann mit 150k Eigenkapital Häusle baue/kaufe.
 
Yaso2.0

Yaso2.0

Was ich nicht ganz verstehe. Ihr habt ein Saldo von über 3000 Euro, aber nur ein Eigenkapital von 30000. Das entspricht einem Sparvolumen von 9 bis 10 Monaten.
Was habt ihr vorher mit dem Überschuss gemacht?
Die Frau ist ja noch in Elternzeit, bei 2 Kindern mit 3 Jahren Altersunterschied wird sie zwischen den Geburten ja auch nicht Vollzeit gearbeitet haben evtl. sogar gar nicht. Und auch das Elterngeld fällt ja geringer als das Einkommen aus und fällt ja irgendwann weg.

Ich habe es jetzt auch so verstanden, dass die Frau das Gehalt erst nach Elternzeit verdienen wird, von der aktuell nicht genannt ist, wann sie wieder einsteigt. Wird das Elterngeld bei der Bank denn angerechnet?!
 
N

NatureSys

Es wird aber von den aktuellen Einnahmen geschrieben und, dass diese an Juni nochmal höher sind, sodass dann der Überschuss 3600 Euro pro Monat betragen wird. Sie verdient ja in Teilzeit 3200 Euro netto.
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68916 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundstück, Hauskauf Erfahrungen, Meinungen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Finanzierung ungleicher Eigenkapital-Verhältnissen unverheirateter Partner 24
2Finanzierung Grundstück jetzt, Haus in 6 Monaten? 17
3Grundstück bar kaufen? Wie Finanzierung aufbauen? 44
4Kleines Einfamilienhaus, wenig Eigenkapital aber gutes Einkommen, überhaupt machbar? 11
5Haus finanzieren ohne Eigenkapital 38
6Würdet ihr diese Finanzierung machen? 138
7Finanzierung, Kindergeld - Interhyp sagt kein Problem 32
8Kein Eigenkapital / bestehende Konsumkredite / Finanzierung möglich? 12
9Grundstück und Hausbau mit unserem Einkommen möglich? 43
10Finanzierung ohne Eigenkapital - Tilgung / Zins 63
11Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus; mit Keller; 800qm Grundstück 10
12Können wir uns das leisten? Einkommen / Investition / Eigenkapital 131
13Hauskauf: Finanzierung (mit/ohne Eigenkapital) 24
14100% Finanzierung im höheren Alter machbar? 18
15Beratung und Meinungen zum Grundstück 32
16Wie den Ablauf zum eigenen Einfamilienhaus planen? 22
17Grundstückskauf mit Altbestand; zukünftig Neubau geplant 18
18Finanzierung mit diesem Einkommen realistisch? Erfahrungen? 11
19Grundstück jetzt kaufen und in 2 Jahren bauen 13

Oben