[ neubau] in Foren - Beiträgen

KfW BEG Förderung gestoppt 261, 262, 263, 264, 461, 463, 464

[Seite 2]
Unsere (Bank)Erwartung ist, dass es ca. 3-4 Monate dauern wird. Standard für eine Förderung wird auf jeden Fall (im Neubau) mindestens 40 werden, das ist ja schon jetzt klar. Vielleicht kommt noch PV dazu? Standard, um überhaupt bauen zu können, m.E. 55. Förderhöhe steht noch völlig in den ...

[Seite 5]
... gebracht wird. Tue ich aber nicht, denn neuer Wohnraum ist neuer Wohnraum, egal ob revitalisiertes Fachwerkhaus im Ortskern oder Neubau auf der grünen Wiese

[Seite 7]
... das halte ich für realistisch als auch sinnvoll. Neben der Sanierung, die auch noch aus Brüssel forciert wird (neben einem ähnlichen Wunsch beim Neubau

[Seite 8]
... auch nicht unüberwindbar. Und das andere dass Wohnungsbau halt schon immer Betonbunker war Das lässt sich lösen indem man einfach EH40 im Neubau vorschreibt. Ist ja eh geplant laut Koalitionsvertrag und das EH70/EnEV für Sanierungen. Nur das mit dem "unnötige Härten vermeiden" hatte ich irgendwie ...

[Seite 13]
... Es gibt z.B. im Ruhrgebiet zu viele Abrisshäuser, die nicht mehr sanierungsfähig sind. Wenn aber schon die Baukosten so hoch sind, dass sich Neubau für die breite Bevölkerung nicht rentiert (für unter 10€ Miete im Neubau lohnt sich schon kaum noch der Gedanke daran), werden schlechte ...

[Seite 14]
... ist sogar schon angekündigt, dass in diese Richtung überlegt wird. Frage ist nur, ob KfW 55 oder 40 das neue Minimum sein wird. Förderung beim Neubau dann eher ab Nähe Passivhaus. Und PV Pflicht wird kommen. Förderung PV dann womöglich nur falls besonders groß, mit Speicher oder falls nicht ...

[Seite 21]
... wegfällt!! Der Stopp dieser Förderung gibt ein falsches Signal. Zukünftig sollen sich also nur die Wohlhabenden den Neubau leisten können. Es ist doch ein moralisches Debakel was gerade in diesem Land läuft. Fristen werden nicht eingehalten und Programme vorzeitig gestoppt ...

[Seite 22]
... wieder, zumal im Januar wohl schon 6 Mrd € "ungeplant" nachgeschossen wurden, die auch verpufft sind (wie ich las) Vielleicht gibts was im Neubau, aber dann sicherlich nicht mehr so easy zu erreichende Standards wie KFW 55, vielleicht Passivhaus. So fänd ich es zumindest gut



Oben