Grobplanung Haus und Garage VOR Grundstückskauf

4,60 Stern(e) 5 Votes
G

gni.w777

Hallo liebes Forum,
bislang war ich hier nur stiller Mitleser doch nun sind wir selbst an der Reihe und planen unseren Hausbau

ich lese mich nun schon seit einigen Wochen in die Thematik ein, schaue diverse Tutorials, spreche mit Bekannten die schon gebaut haben und glaube die Grundlagen verstanden zu haben, sodass ich nun langsam mit der Grobplanung starten möchte.

Wir sind nun soweit, dass wir ein Grundstück gefunden haben, das uns von der Lage zusagt, sind uns aber noch unsicher, ob sich unser Vorhaben dort auch realisieren lässt. Das Grundstück (860qm) ist zwar schön, hat aber ein leichtes Gefälle (1-2 Höhenmeter) und leider einen etwas blöd verlaufenden Zuschnitt inkl. Bebauungsgrenzen.

Wir stellen uns nun die Frage, wie und von wem wir eine qualifizierte Grobplanung für
a) die Anordnung von Haus und Garage und
b) die äußere Hausgestaltung (Gebäudehöhe, Erker, Dachwinkel usw.) unter Beachtung des Bebauungsplan
bekommen können.


Da davon ja wiederum der Grundstückskauf abhängt, würden wir das natürlich gerne vorab bewertet haben.
Machen Architekten sowas bereits im Voraus (ggf. gegen eine entsprechende Planungsgebühr)? Oder müssten wir dann schon direkt den Architektenvertrag mit allen Leistungsphasen abschließen? Muss es ein Architekt sein oder gibt es ggf. andere Ansprechpartner? Oder werden Grundstücke grundsätzlich "blind" gekauft und dann anschließend erst geschaut wie sich was im Detail umsetzen lässt?

Für Meinungen und Erfahrungen zu einem sinnvollen Vorgehen wären wir sehr dankbar.
Liebe Grüße
 
11ant

11ant

ich lese mich nun schon seit einigen Wochen in die Thematik ein,
... aber leider ohne daß Dir aufgefallen wäre, daß hier vor den Tipps erst´mal der Fragesteller "liefert", und zwar den Lageplan und den Bebauungsplan (beides am besten ohne irgendwelche kindischen Ausradierungen). Dann brauchst Du (in diesem Stadium) keinen Architekten, sondern nur wenige Tage Geduld mit der Forencommunity.
 
G

gni.w777

Na klar doch, sehr gerne sogar. Ich hätte nicht gedacht, dass sich jemand so detailliert die Mühe macht uns zu unterstützen wir würden uns natürlich riesig freuen.

ich habe euch den Bebauungsplan inkl. aller Revisionen angehängt. Es handelt sich um das Flurstück 832. Ferner gibt es anbei noch 2 Querschnitte durch den Boden um ein Gespür für das Gefälle zu bekommen und eine Satelitenaufnahme inkl. ein paar Grundinfos.
grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-1.png

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-2.png

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-3.png

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-4.jpg

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-5.jpg

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-6.jpg

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-7.jpg

Anhang anzeigen grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418767-8.jpg
 
11ant

11ant

Was ist denn mit Flurstück 831, das ich in der Zeichnung als zwischen der Straße und der von Dir vermutet vorgesehenen Grundstückszufahrt interpretiere ?
Das müßte zu Deinem Grundstück ja wohl überfahren werden dürfen.
 
RomeoZwo

RomeoZwo

Hallo,
also auf den ersten Blick sind die 6m Traufhöhe der beschränkende Faktor. Für 2 Vollgeschosse (Stichwort Stadtvilla) wird das knapp, bzw. musst du eine niedrige Deckenhöhe (geschätzt ca 2,40-2,50m) in Kauf nehmen. Erlaubt ist es aber, siehe 1.2.

Im Bebauungsplan wird immer von Hanglage gesprochen. Ich entnehme den Höhenrissen dass der niedrigeste Punkt des Grundstücks die Nordwestecke (bei der 831) ist.

Die Höhenunterschiede Nord-Süd sind mit 0,5m quasi zu vernachlässigen. Interessanter ist die West-Ost Richtung (Die Bilder sind irritierend, es scheint das Höhenprofil ist gespiegelt, bzw. aus Nord gesehen, da der gewählte Höhenpunkt ja näher an der Westgrenze liegt.

Wollt ihr mit Keller bauen? Ein Wohn-UG sehe ich auf den ersten Blick nicht, da sich der Hang ja hauptsächlich auf dem schrägen Teil des Grundstücks befindet. Wenn man das Haus auf dem Grundstück nach Nordost schiebt, ist der Hang im Baufeld nicht mehr so signifikant (zumindest nach meiner Interpretation des gespiegelten Höhenprofils, bitte korrigieren wenn ich da falsch liege).

Ob die Einfahrt, wie von @11ant angesprochen über 831 gehen darf, ist zu klären. Wäre aber sicher der beste Platz dafür.
Ich würde aufgrund der Grundstücksform den Giebel senkrecht zum Hang ausrichten, auch wenn die direkten Nachbarn das nicht haben. Dann ist "nur" eine Dachneigung von 37° möglich, aber da ausreichend Höhe für einen Kniestock vorhanden ist, dürfte das auch kein Problem sein. Die Ausrichtung des Haus quer zum Hang ergibt einen größeren Südwestgarten.

Gibt es in eine Richtung Aussicht, die genutzt werden soll?

grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418843-1.jpg


grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418843-2.jpg


grobplanung-haus-und-garage-vor-grundstueckskauf-418843-3.jpg
 
Tassimat

Tassimat

Wir stellen uns nun die Frage, wie und von wem wir eine qualifizierte Grobplanung für
a) die Anordnung von Haus und Garage und
b) die äußere Hausgestaltung (Gebäudehöhe, Erker, Dachwinkel usw.) unter Beachtung des Bebauungsplan
bekommen können.
Schwierig zu beantworten, wenn du keinerlei Informationen über das gewünschte Haus lieferst. Eigentlich wirkt das Grundstück groß genug, dass man da erstmal beliebige Häuser hinstellen kann. Die Einschränkungen in der Höhe wurden ja schon passend von RomeoZwo genannt.

Für eine erste Orentierung würde ich mir Standardhäuser wie beispielsweise die von Town & Country anschauen und exemplarissch im Grundriss draufsetzen. Ob die die Höhen direkt auf der Webseite angeben weiß ich aber nicht.

Ausrichtung und Position erstmal so wie die Nachbarschaft.
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4870 Themen mit insgesamt 97521 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grobplanung Haus und Garage VOR Grundstückskauf
Nr.ErgebnisBeiträge
1Town & Country möchte Baukran und Transportkosten berechnen 74
2Town & Country Bocholt Erfahrungen von Forum 13
3Town & Country in Willich Erfahrungen 11
4Town & Country Raumwunder 100 mit wenig Änderungen 20
5Gründungspolster Town & Country Haus Bauleistungsbeschreibung 10
6Hausbau Town & Country Stadtvilla 152 Kostenplanung 41
7Town & Country Flair 110 - Extras oder nicht? 564
8MHW Haas Wohnbau GmbH, Town & Country 47
9Town & Country Flair Grunrissänderungen 24
10Town & Country Preise billig oder preiswert? 58
11Town & Country Erfahrungen, Erfahrungsberichte? 36
12Zusatzkosten Wandstärke Town & Country? 60
13Optimierung Winkelbungalow 108 von Town & Country 21
14Außenwand Town & Country Häuser 11
15Town & Country - Rotex Wärmepumpe 12
16Bauen mit Town & Country in Zirndorf 65
17Reaktion Town & Country normal? 26
18Bungalow 128 Town & Country nach Musterhaus 60
19Town & Country Außenwand bei Energieeinsparverordnung 2016 Haus ausreichend? 33
20Widerrufsbelehrung verbraucherbauvertrag Town & Country 49

Oben