Town & Country in WDR-Fernsehen Beitrag

4,30 Stern(e) 4 Votes
W

Walter Sparbier

Hallo Zusammen,

gestern Abend berichtete das WDR- Fernsehen in einem 45 minütigen Beitrag über das Unternehmen Town & Country.

Alle, die diesen Beitrag verpasst haben, können am kommenden Donnerstag um 14:15 Uhr eine Wiederholung dieses, wie ich finde sehr informativen Beitrages sehen.

Wirklich interessant!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Georg Kessler

Hallo Zusammen,

gestern Abend berichtete das WDR- Fernsehen in einem 45 minütigen Beitrag über das Unternehmen Town & Country.

Alle, die diesen Beitrag verpasst haben, können am kommenden Donnerstag um 14:15 Uhr eine Wiederholung dieses, wie ich finde sehr informativen Beitrages sehen.

Wirklich interessant!

mfg
Ich habe den Beitrag gesehen,

unglaublich was da abgeht!


mfg
Georg
 

€uro

...unglaublich was da abgeht!
Das ist für die Betroffenen mehr als unangenehm. Zitat aus dem Beitrag:

"...denen gerade unerfahrene Bauherren oft schutzlos ausgeliefert sind: Billig-Angebote, Handwerker, die oft pfuschen und Franchisenehmer, die in unsicheren Zeiten in einer Art Goldgräberstimmung verantwortungslos zu Werke gehen und Bauherren, die zu oft gutgläubig den Versprechungen vom günstigen Eigenheimglück vertrauen."

Bauherren sind nicht schutzlos ausgeliefert. Jeder kann zur Absicherung und Qualitätssicherung einen externen kompetenten Fachmann hinzuziehen! Aber die Sucht nach dem billigsten Angebot verkleistert des Gehirn!
Wer über zig T€ auf Grundlage von Werbung und Versprechungen einen Bauvertrag ungeprüft unterschreibt, ist selbst Schuld. Diese Naivität ist nicht nachzuvollziehen.
"Ohh, wenn wir das gewußt hätten, dann..." Dieser Satz klingt mir täglich in den Ohren.
Daher hält sich mein Mitleid sehr in Grenzen.

v.g.
 
W

Walter Sparbier

Ich habe den Beitrag gesehen,

unglaublich was da abgeht!

mfg
Georg

Hallo Miteinander,

leider wurde der Beitrag "Abzocke Eigenheim" heute nicht wie in den Ankündigungen vom WDR Fernsehen wiederholt. Auf Anfrage teilte mir eine Mitarbeiterein des WDR mit, das Anwälte von Town & Country die Ausstrahlung des Beitrages per Einstweiliger Verfügung erst einmal verhindert hätten!!!!!!!!

War ja nicht anders zu erwarten!

Jetzt kann sich jeder seine eigenen Gedanken zum Thema machen bzw. sollte sich fachmännischen Rat einholen, bevor er bei irgendwelchen Unternehmen seine Unterschrift unter einen Hausvertrag setzt.

mfg
 
G

gru

An alle wissenden und unwissenden!

Town & Country ist ein Franchise-Unternehmen, d.h., sie vergibt Lizenzen und sonst nichts. Mit dem Hausbau unter dem Mantel von Town & Country sind ausschließlich rechtlich eigen- und selbstständige sogenannte Generalübernehmer bzw. Bauträger tätig.

Wenn dann der Unternehmer x aus Heilbronn für seine Häuser Kunden baut und der Unternehmer y aus Stuttgart Pleite geht, hat das nichts mit dem TOP-Lizenzgeber aus Behringen zu tun.

Ich hoffe dass haben jetzt alle verstanden!?
Götz Runck freier Handelsvertreter für Town & Country Partner der Bauidee Wohlfühlhäuser GmbH aus Alpirsbach!



Hallo Miteinander,

leider wurde der Beitrag "Abzocke Eigenheim" heute nicht wie in den Ankündigungen vom WDR Fernsehen wiederholt. Auf Anfrage teilte mir eine Mitarbeiterein des WDR mit, das Anwälte von Town & Country die Ausstrahlung des Beitrages per Einstweiliger Verfügung erst einmal verhindert hätten!!!!!!!!

War ja nicht anders zu erwarten!

Jetzt kann sich jeder seine eigenen Gedanken zum Thema machen bzw. sollte sich fachmännischen Rat einholen, bevor er bei irgendwelchen Unternehmen seine Unterschrift unter einen Hausvertrag setzt.

mfg
 
W

Walter Sparbier

Frage an Gru

Town & Country ist ein Franchise-Unternehmen, d.h., sie vergibt Lizenzen und sonst nichts. Mit dem Hausbau unter dem Mantel von Town & Country sind ausschließlich rechtlich eigen- und selbstständige sogenannte Generalübernehmer bzw. Bauträger tätig.

Wenn dann der Unternehmer x aus Heilbronn für seine Häuser Kunden baut und der Unternehmer y aus Stuttgart Pleite geht, hat das nichts mit dem TOP-Lizenzgeber aus Behringen zu tun.

Ich hoffe dass haben jetzt alle verstanden!?
Götz Runck freier Handelsvertreter für Town & Country Partner der Bauidee Wohlfühlhäuser GmbH aus Alpirsbach!
Hallo Herr Runk,

das mit dem Franchise System habe ich schon verstanden!
Der gesendete Beitrag "Abzocke Eigenheim" in Verbindung mit Town & Country zielt ja u.a. genau auf das Problem der rechtlich selbständigen Verträge mit den Lizenznehmern bzw. Franchisepartnern.

Wenn es Ihnen so wichtig ist, sich von unseriösen Partnern zu distanzieren, warum haben Sie sich dann überhaupt einem solchen System angeschlossen?

selbstständig arbeitende, ordentliche Hausfirmen brauchen solche Systeme aus meiner Sicht sowieso nicht!

Gruß
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH gibt es 75 Themen mit insgesamt 1669 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Town & Country in WDR-Fernsehen Beitrag
Nr.ErgebnisBeiträge
1MHW Haas Wohnbau GmbH, Town & Country 47
2Town & Country in Willich Erfahrungen 11
3Town & Country Erfahrungen, Erfahrungsberichte? 36
4Außenwand Town & Country Häuser 11
5Town & Country Flair 110 - Extras oder nicht? 564
6Gründungspolster Town & Country Haus Bauleistungsbeschreibung 10
7Town & Country will Prüfprotokoll nicht aushändigen 12
8Reaktion Town & Country normal? 26
9Town & Country Bocholt Erfahrungen von Forum 13
10Town & Country möchte Baukran und Transportkosten berechnen 74
11Town & Country Berlin Kosten Sonderwünsche 17
12Town & Country Preise billig oder preiswert? 58
13Town & Country Außenwand bei Energieeinsparverordnung 2016 Haus ausreichend? 33
14Bungalow 128 Town & Country nach Musterhaus 60
15Town & Country Raumwunder 100 mit wenig Änderungen 20
16Optimierung Winkelbungalow 108 von Town & Country 21
17Zusatzkosten Wandstärke Town & Country? 60
18Hausbau Town & Country Stadtvilla 152 Kostenplanung 41
19Town & Country - Rotex Wärmepumpe 12
20Bauen mit Town & Country in Zirndorf 65

Oben