Garage: Was heist "angebaut"? Dass das Mauerwerk verbunden ist?

4,30 Stern(e) 3 Votes
S

saibot

Hallo,

im Bebauungsplan von meinem Baugebiet steht diese Forderung:

Garagen und überdachte Stellplätze sind:
- freistehend nur mit Satteldach, Pultdach oder mit begrüntem Dach zulässig
- an das Hauptgebäude angebaut, nur mit Satteldach oder einem vom Hauptdach abgeschleppten Pultdach zulässig.

Ich frage mich nun, wie weit muss die Garage vom Haus weg stehen, bis sie nichtmehr angebaut ist?
Wie ist das, wenn ich eine Fertiggarage direkt ans Haus stelle? Ist die dann angebaut? Oder bedeutet angebaut, dass das Mauerwerk verbunden ist?

Ich würde gerne das Satteldach vermeiden.
 
Z

zizzi

Hallo,

ich weiß es auch nicht, aber du kannst es von eurem Bauamt nachfragen, die können ganz genau beantworten.

Gruß
 
E

Escroda

Wie ist das, wenn ich eine Fertiggarage direkt ans Haus stelle? Ist die dann angebaut?
Meiner Meinung nach ja.
Oder bedeutet angebaut, dass das Mauerwerk verbunden ist?
Hier ist "angebaut" nicht im technischen, sondern im gestalterischen Sinne gemeint. Mir ist im Planungsrecht keine Definition für den Begriff "angebaut" bekannt. Es dürfte damit so ähnlich sein, wie mit dem Begriff "Flachdach", für den sich im Gesetz auch kein maximaler Wert finden lässt. Es kommt also auf die gestalterische Wirkung an. Ob da jetzt 50cm reichen oder ob es ein Meter sein muss, muss dann im Einzelfall entschieden werden.
Wenn sich im Bebauungsplan, seinen textlichen Festsetzungen oder seiner Begründung keine näheren Erläuterungen finden lassen, Du im Kenntnisgabeverfahren bauen willst und Du starke Nerven hast, kannst Du es auch darauf ankommen lassen. Derartige in B-Pläne integrierte Gestaltungssatzungen halten des öfteren einer gerichtlichen Überprüfung nicht stand. Sofern dein Architekt das auch so sieht, Du aber noch skeptisch bist, kannst Du auch die Meinung eines Fachanwalts einholen. Ist die Frage, was Dir kein Satteldach wert ist.
Vielleicht erteilt man Dir auch eine Befreiung (IMHO unwahrscheinlich, außerdem ist dann das Kenntnisgabeverfahren nicht mehr möglich).
Gibt es schon genehmigte oder erstellte Gebäude in der Nachbarschaft?
 
Y

ypg

Ich schlussfolgere, dass ein Flachdach unterbunden werden soll, außer es wird begrünt, und das ist nur sinnvoll bei einer freistehenden Garage.
Der Abstand ist nicht wichtig. Wichtig ist: kein Flachdach!
Wenn Du kein Satteldach möchtest, hast Du ja noch die anderen Varianten, zb Pult.
 
blackm88

blackm88

Bei uns hieß angebaut wirklich mit dem Haus verbunden. Unser Haus + Carport sind miteinander verschraubt, dann gilt das als „angebaut“.
Der Abstand ist in dem Bebauungsplan oder beim Bauamt festgelegt.
 
M

Müllerin

wieso ist ein begrüntes Garagenflachdach nicht sinnvoll, wenn die Garage direkt am Haus ist?
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Garage / Carport gibt es 577 Themen mit insgesamt 5805 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Garage: Was heist "angebaut"? Dass das Mauerwerk verbunden ist?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Position Garage auf Grundstück, Vorgabe im Bebauungsplan 22
2Fragen Bebauungsplan: Abstand Carport-Straße, Drempelverbot 15
3Planung Einfamilienhaus ca. 190m² mit Satteldach, Keller, Doppelgarage 11
4Nachbar möchte Flachdach verhindern. Ausnahme lt. Plan möglich. 36
5Optimierung Grundriss Einfamilienhaus mit 180qm Satteldach ohne Keller 17
6Bebauungsplan-Unterschied bei Erdgeschoss, Dach und Eingeschossig 17
7Lage von Haus & Garage im Baufenster planen *Vorplanung* 129
8Grundriss-Vordiskussion Einfamilienhaus Satteldach 170qm 13
9Werkplanung Einfamilienhaus 180qm Flachdach mit Keller & Doppelgarage 142
10Grundstück - Ideen und Anregungen zu Ausrichtung und Bebauungsplan 33
11Feedback zum Grundriss - Einfamilienhaus Flachdach 34
12Doppelhaushälfte: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad? 20
13Bebauungsplan und daraus folgender Hausplan 44
14Grundrissidee 200qm (+ exkl. Keller) Satteldach 30
15Grundriss Einfamilienhaus mit Flachdach auf 600m² Grundstück 19
16Grundriss 2 Vollgeschosse KFW 55, 136 qm Flachdach 94
17Erstentwurf: 2-geschossig mit versetztem Pultdach 28
18Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage 34
19Einfamilienhaus-Grundriss 170 qm für 4 Personen mit Garage 20
20Bau Garage auf Grenze geht lt. Architekt nicht. 11

Oben