Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
114
Gäste online
1.031
Besucher gesamt
1.145

Statistik des Forums

Themen
29.607
Beiträge
381.701
Mitglieder
47.240

Nachbar baut Garage tiefer als Bebauungsplan vorgibt

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo,

wir haben in unserem Bebauungsplan eine Vorgabe bezüglich der Fußbodenoberkante FFB EG mind. 260.25 ü. NHN.

Dadurch mussten wir ganz schön aufschütten, haben uns aber was das Haus und das nebenliegende Carport angeht daran gehalten. Da die Straße tiefer liegt lassen wir unsere Hofeinfahrt von der Straße etwas schräg bis zum Carport nach oben laufen und mussten somit die Fläche der Hofeinfahrt ebenfalls schräg aufschütten.

Unser Nachbar hat seine Garage direkt an unsere Grenze gebaut, jedoch liegt diese im Höchstwert ca. 0.75 Meter tiefer als unser aufgeschüttetes Grundstück. Somit haben wir natürlich das Problem, dass sein Grundstück, welches er wahrscheinlich gar nicht aufschüttet, an unserer Seite generell viel tiefer liegt.

Meine Frage: Wie sieht es jetzt mit der Sicherung aus? Wir benötigen ja doch eine Mauer am Anfang des Grundstücks bis zur Garage, damit von uns nichts zu ihm abrutscht. Und auch dahinter benötigen wir einen hohen Zaun, damit nichts passiert.

Warum darf er die Garage so viel tiefer bauen? Müssen wir allein die Kosten für die Mauer und den Zaun tragen, oder wer?

Viele Grüße
 
Die Kosten für Mauer und Zaun Regelt das sog. "Nachbarschaftsrecht. Das ist Ländersache. In Thüringen ist es für jeded 50%. Ansonsten frage doch mal das Bauordnungsamt.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Grenzgestaltung ist das eine, das Abfangen des Geländes das andere. Da hat in aller Regel der die Suppe auszulöffeln, der „stört“ oder Veränderungen vorgenommen hat. Da du oben bist und aufgeschüttet hast, wird das wohl dein Problem sein. Bord oder L-Stein wär so das gängige.
 
Grenzgestaltung ist das eine, das Abfangen des Geländes das andere. Da hat in aller Regel der die Suppe auszulöffeln, der „stört“ oder Veränderungen vorgenommen hat. Da du oben bist und aufgeschüttet hast, wird das wohl dein Problem sein. Bord oder L-Stein wär so das gängige.
Ja normal schon aber kann ja nicht sein dass man sich an den BPlan hält und der andere nicht und man dann auch noch Blechen muss weil man aufgeschüttet hat ?
 
Oben