Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung richtig einstellen

4,20 Stern(e) 11 Votes
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung richtig einstellen
>> Zum 1. Beitrag <<

M4rvin

M4rvin

So, hab jetzt mal im EG alle Thermostate auf Max gestellt, die Wärmepumpe läuft. Ist dann die Kurve noch zu hoch?
lwwp-mit-fbh-richtig-einstellen-363154-1.jpeg
 
M4rvin

M4rvin

Hi, kurzer Zwischenstand...

seit ich die Heizkurve auf 0.4 runter und die Thermostate auf Max gestellt habe läuft die Wärmepumpe durch. Die Durchflussventile waren überall komplett aufgedreht. (Einige gehen nicht Tiefer als 1.5 habe manuell versucht noch weiter aufzudrehen)

Die durchschnittliche Temperatur ist überall um 1 Grad gestiegen. Im EG so ca 21,8 Grad im OG etwas über 22 Grad bzw Bad 23 Grad. Aktuelle Außentemperatur 3 Grad.

Soll ich jetzt schon etwas unternehmen um das Haus runter zu kühlen? Oder muss ich jetzt erst mal warten bzgl Trägheit?

Was ich übrigens auch bemerkt habe, nachdem ich den Heizkörper im Bad auf 5 gestellt habe, da passiert gar nichts, der Durchfluß ist auch auf 0.
 
G

guckuck2

Runter mit der Heizkurve. Alles über 0,25 ist quatsch im Neubau. Da müsste man schon 24 Grad in der Bude haben wollen oder eine desaströse Anlage haben.
 
G

guckuck2

Guck dir mal nen Diagramm mit Heizkurven an.
0,4 bedeutet bei 3 Grad AT bereit 34-35 Grad Vorlauf. Da wirds schon schön warm an den Füßen ...
Das sollte bei einer modenen Fußbodenheizung der Endpunkt sein und nicht schon bei 3 Grad AT anliegen.
Der Endpunkt bei 0,4 und -15 Grad Normaußentemperatur liegt bei über 40 Grad Vorlauf!

0.25 ist die Ausgangsbasis mit Endpunkt ~35 Grad im Vorlauf. Darauf dürfte die Fußbodenheizung auch ausgelegt sein.
Man will lieber weniger, z.B. Endpunkt 30 Grad. Spart bares Geld im Verbrauch.

Das Haus wird sich noch weiter erwärmen, läuft ja erst ein paar Stunden so.
Da merkt man aber auch direkt, mit was für einer Energie die Wärmepumpe in die Fußbodenheizung hinein buttert und ungenutzt bleibt, weil die ERR die Backen zusammen kneift. Vollkommen sinnlos. Erst macht man das Wasser ordentlich heiß, um es dann in den Heizkreis zu tröpfeln. Macht einfach keinen Sinn.
 
M4rvin

M4rvin

Ok, hab jetzt mal auf 0.2 runter! Kann übrigens nur in 0.1 Schritten regeln.

22 Grad ist mir zu warm... 21 Grad ist das Maximum erträgliche.
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1777 Themen mit insgesamt 26319 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung richtig einstellen
Nr.ErgebnisBeiträge
1Luft-Wasser-Wärmepumpe + Fußbodenheizung + Kontrollierte-Wohnraumlüftung m. Wärmerückgewinnung - Einzeln. Raum unterschiedlich temperierbar? Beiträge: 10
2Fußbodenheizung und Luft-Wasser-Wärmepumpe im Neubau: handele ich mir Probleme ein? Beiträge: 28
3Angebot Luft-Wasser-Wärmepumpe incl Fußbodenheizung ok? Beiträge: 19
4Einzel-Raum-Regelung bei Luft-Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung Beiträge: 20
5Altbau WHG mit Gastherme - Fußbodenheizung jetzt, Wärmepumpe später Beiträge: 14
6Wärmepumpe, Wasserspeicher, Durchlauferhitzer, wfK, Fußbodenheizung, Heizen und Kühlen Beiträge: 12
7Luft-Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit Fußbodenheizung arbeitet nicht korrekt Beiträge: 65
8Fußbodenheizung in Kinderzimmer? Einige Räume ohne Fußbodenheizung geplant? Luft-Wasser-Wärmepumpe raus? Beiträge: 48
9Fußbodenheizung Heizlastberechnung - einfach erklärt? Beiträge: 26
10Wie Heizung mit Wärmepumpe im Neubau planen? Beiträge: 14
11Wärmepumpe verträgt sich nicht mit wasserführendem Kamin Beiträge: 144
12Hydraulischer Abgleich Luftwasser-Wärmepumpe + Effizienz-Umwälzpumpe Beiträge: 109
13Fußbodenheizung / Wandheizung / Deckenheizung - Alternativen? Beiträge: 18
14Heizungsnalge Neubau (Wärmepumpe + Ofen + Solar) Beiträge: 35
15Wärmepumpe - Warmwasserbereitung Beiträge: 14
16Experteneinschätzung für Fußbodenheizung in Einfamilienhaus Beiträge: 10
17Neubau Bungalow - Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie? Beiträge: 17
18Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? Und eventuell Photovoltaik? Beiträge: 13
19Lohnt sich KNX bei "nur" Raffstore-Steuerung + Fußbodenheizung + Photovoltaik + Kontrollierte-Wohnraumlüftung? Beiträge: 18
20Feedback zu Wärmepumpe / Angebot gewünscht ! Beiträge: 46

Oben