Zuständigkeit des Architekten bei KfW-Interesse und weiteres

4,60 Stern(e) 5 Votes
M

MayrCh

Wir möchten keine detaillierte Kalkulation, sondern überhaupt eine Kalkulation, die wir als Grundlage nehmen können, um überhaupt selbst vergleichen zu können...
Habt ihr noch keine Kostenberechnung nach DIN 276 bekommen? Aber Bauantrag schon gestellt?

Es gibt keinen Altbau-SV.
Das find ich bei nem 70 Jahre alten Doppelhaus mindestens mutig. Da können durchaus Dinge aufschlagen, die nicht "mal eben" auch mit "alles neu" aus der Welt geräumt sind.
 
M

MayrCh

Habt Ihr sonst nichts bekommen?
Keine Kostenberechnung vor Entwurfsplanung/Bauantragsstellung?
Kein Kostenvoranschlag zur Ausschreibung?

Alleine auf die Pos. Anbau und Fertiggarage kommen mindestens noch mal 50% oben darauf.
 
R

Ruhrgebiet23

Trotz wiederholter Nachfrage (da die Kalkulation ja schon sehr alt ist) haben wir nichts weiter bekommen.

Kein Kostenvoranschlag zur Ausschreibung, lediglich die Leistugnsverzeichnisse, damit wir auch Angebote einholen können.

Der junge Architekt meinte am Mittwoch auch, dass manche LV schwierig zu schreiben seien und er daher eine Firma ein Angebot erstellen lassen hat und dann daraus das LV erstellt hat.
 
D

Domski

Der junge Architekt meinte am Mittwoch auch, dass manche LV schwierig zu schreiben seien und er daher eine Firma ein Angebot erstellen lassen hat und dann daraus das LV erstellt hat.
Wow. Da würde ich mal über das Honorar reden.....DAS kannst du nämlich auch selber und musst keinen Architekten für zahlen.
 
D

Domski

Habt Ihr sonst nichts bekommen?
Keine Kostenberechnung vor Entwurfsplanung/Bauantragsstellung?
Kein Kostenvoranschlag zur Ausschreibung?

Alleine auf die Pos. Anbau und Fertiggarage kommen mindestens noch mal 50% oben darauf.
Sehe ich auch so. Einige Positionen kann ich nicht einschätzen, aber die, bei denen ich mir das zutraue sind am alleruntersten Ende der Skala geschätzt. Hat das noch der erfahrene Architekt gemacht oder sein junger Hüpfer?
Und wenn die aus Anfang 2018 ist, rechne schon mal pauschal 10% darauf nur wegen 1 Jahr her. Sorry dafür, ich würde direkt ein Krisengespräch direkt mit dem Chef vereinbaren.

Z.Bsp. Maler 5000€ ist sicher nur für den Anbau gerechnet, aber auch da echt wenig....Allein das Material kommt bestimmt auf 500€ für die Fläche.
Elektro 12.000 kann hinkommen, wenn man Grundausstattung installiert. Heizung 5000 ist einfache Gastherme, oder?
 
Zuletzt aktualisiert 26.06.2022
Im Forum Architekt / Bauleitung / Statiker gibt es 417 Themen mit insgesamt 4204 Beiträgen

Ähnliche Themen
19.03.2022Anbau Planung klein - maximal 15 qm Beiträge: 20
18.02.2022Grundriss-Angebot vom Architekt - eure Meinung Beiträge: 11
15.01.2014Architektenkosten Ausschreibung eines Kellers Beiträge: 12
21.05.2019Erfahrungen zum Bauen Architekt mit Festpreis? - Seite 3Beiträge: 30
17.05.2019Architekt schätzt Klinker-Fassadenfläche falsch ab Beiträge: 42
14.01.2022Baukosten für EFH und Frage ob GU oder Architekt Beiträge: 28
20.05.2021Ausschreibung Einzelgewerke durch Architekten: teuer? - Seite 2Beiträge: 16
10.04.2015Kostenabschätzung Architekt EFH. Eure Einschätzung - Seite 2Beiträge: 44
22.10.2020Beendigung der Zusammenarbeit mit Architekt nach LF4 - Wie weiter? Beiträge: 32
07.02.2022Anbau für 4 köpfige Familie am Waldrand Beiträge: 24

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben